Start Kontakt Stellenbörse Sitemap

Wort des Bischofs:
"Sternenkinder"

> Mehr
Rogamus-Stiftung für Berufungspastoral

Rogamus-Stiftung für Berufungspastoral

Ein Tag mit Sternsingern unterwegs © Beatrice Tomasetti

Ein Tag mit Sternsingern unterwegs

> Mehr
Ausstellung: 50 Jahre Ständiger Diakonat © Erzbistum Köln/Jelen

Ausstellung: 50 Jahre Ständiger Diakonat

> Mehr
Ökumenischer Kreuzweg der Jugend 2018

Ökumenischer Kreuzweg der Jugend 2018

Antrittsbesuch: Dreigestirn bei Kardinal Woelki © Erzbistum Köln/Gadde

Antrittsbesuch: Dreigestirn bei Kardinal Woelki

> Mehr

Veranstaltungen

Eltern werden: Kein Kinderspiel
19.01.2018 - Siegburg - KSI - Tagung
Misereor-Fastenaktion 2018: "Heute schon die Welt verändert?"
19.01.2018 - Bensberg - Thomas-Morus-Akademie - Workshop
Master-Studiengang "Forschung und Innovation in der Sozialen Arbeit"
22.01.2018 - Köln - KatHo NRW - Informationsveranstaltung
Grundkurs Kirche
23.01.2018 - Düsseldorf - Maxhaus - 5 Abende
  • Videos
  • Kirchenzeitung
  • Bilder
  • domradio.de

MedienTube - Das Medien-Portal im Erzbistum Köln

Das Erzbistum Köln bietet mit MedienTube allen katholischen Einrichtungen ein Video- und Audioportal zum Mitmachen. Sie können Videos und Audios einstellen und auf Ihren Webseiten einbinden. > www.medien-tube.de

 

Aktuelles Video: "Ehemann, Diakon, Zauberer"

Ein verheirateter Mann, der in einer katholischen Kirche ein Kind tauft? Ein Seelsorger, der Meditation im Gefängnis anbietet? In der Video-Serie „Ärmel hoch und Hände falten“ stellen wir Ständige Diakone aus dem Erzbistum Köln vor. In der 5. Folge begleiten wir Diakon Winfried Reers.

> mehr: Video-Reihe "Ärmel hoch und Hände falten"

 

Kirchenzeitung Köln

Aktuelle Ausgabe vom 12. Januar:

Krankenkommunion zu spenden ist eine klassisch „diakonische Aufgabe“. Das Ständige Diakonat gibt es seit 50 Jahren. Diakon Hans-Jörg Ganslmeier aus Leverkusen wurde es sozusagen in die Wiege gelegt: Als am 28. April 1968 die ersten Ständigen Diakone im Kölner Dom geweiht wurden, wurde er geboren. Mehr über das Selbstverständnis und die Rolle von Diakonen lesen Sie in der Druckausgabe. (Foto: Kathrin Becker)

 

> Website der Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln

 

 

Wie sieht die Kirchenzeitung aus?

> Download: ältere Ausgabe der Kirchenzeitung (PDF, ca. 13 MB)

Bilddatenbank

Kostenfreie Bilder zu verschiedenen Themen bietet das Erzbistum in seiner Datenbank zum Download an. Die Fotos können unter Quellenangabe in Druck- und Digitalprodukten verwendet werden. bilder.erzbistum-koeln.de

 

Aktuelles Bild: "Karneval: Schull- und Veedelszöch"

Zum Bild-Download


Domradio.de ist der Sender des Erzbistums Köln. Der Sender berichtet überwiegend zu christlichen, ethischen und sozialen Themen. Auch bei der tagesaktuellen Berichterstattung wird dieser Perspektive Rechnung getragen.

Pfarrei-Schaufenster