Start Kontakt Sitemap

Kontakt

Sie haben Fragen oder wollen ein persönliches Gespräch vereinbaren? 

 

Berufung

Regamy Thillainathan als Leiter der Stelle "Berufe der Kirche" hilft Ihnen gerne, Ihre Berufung zu klären.

Tel: 0221 1642 7501

Bewerbung
Repetent Dr. Peter Rieve steht Ihnen für alle Fragen rund um das Studium und die Bewerbung als Priesterkandidat zur Verfügung.

Tel: 0228 2674 140

Collegium Albertinum

Das Collegium Albertinum ist das Theologenkonvikt des Erzbistums, d.h. hier wohnen die Seminaristen während ihres Studiums. Heute leben, beten und studieren etwa 30 Seminaristen in der „Kaplönchensfabrik", wie das Albertinum früher von den Bonnern genannt wurde.

Das Albertinum steht direkt zwischen dem Rhein einerseits und dem Hofgarten andererseits. Es wurde 1892 im neugotischen Stil fertiggestellt. Es erhebt sich direkt am Rhein auf dem Gelände einer ehemaligen römischen Siedlung, von der noch Teile einer Thermenanlage zu sehen sind. Zum 100-jährigen Jubiläum wurde das Gebäude Ende der achtziger Jahre mit großer Liebe zum Detail renoviert.

 

Das Albertinum war in seiner langen Geschichte unzähligen Seminaristen während ihres Studiums Heimat. 

Der Hauspatron

Wer war der Heilige Albertus Magnus? Und warum ist er genau der richtige Patron für das Albertinum?

Alternative Wege

Für Bewerber ohne Abitur oder mit abgeschlossener Berufsausbildung gibt es auch alternative Wege zum Priestertum.

Das Leben im Haus

Wofür ist das Albertinum da? Was tun Seminaristen den ganzen Tag?

Zum Einstieg in das Thema

Erste Antworten auf Fragen rund um die Themen Berufung, Reifung auf dem Weg zum Priester, Kirche von morgen. Ein Interview mit dem Direktor des Collegium Albertinums, P. Romano Christen.

P. Romano Christen, Direktor

Die Berufung ist es, welche die Menschen zu ihrer persönlichen Statur heranreifen lässt. Auf diesen Seiten einige Infos über das  Collegium Albertinum und Priesteramtskandidaten. Sie geben einen ersten Einblick – bitte keine Scheu, uns zu kontaktieren, um mehr zu erfahren und uns kennen zu lernen!

Termine

Beginn des Propädeutikums
11.09.2016 - Collegium Albertinum Bonn