Start Kontakt Sitemap

Kirchenmusik im Erzbistum Köln

Altes pflegen - Neues entdecken

Liturgie mitgestalten - Gemeinschaft erleben

Gemeinde erleben - Für jede Altersgruppe musikalische Angebote

Einsatz in Gottesdienst und Konzert - 42.169 Aktive im Erzbistum Köln

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um die Kirchenmusik im Erzbistum Köln. Wir stehen Ihnen auch gern persönlich zur Verfügung! Rufen Sie uns an (0221/1642-1544) oder vereinbaren Sie einen Gesprächstermin! Sie finden uns im Erzbischöflichen Generalvikariat Köln in der Marzellenstraße. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Prof. Richard Mailänder, Erzdiözesankirchenmusikdirektor

Chorwoche in San Leo 2016

Chorwoche in San Leo 2016

Kammerchöre aus dem Erzbistum - Konzerte 2015

Kammerchöre aus dem Erzbistum - Konzerte 2015

"Themenschlüssel zum Gotteslob" - Restexemplare

"Themenschlüssel zum Gotteslob" - Restexemplare

Singen ist Herzenssache: "Wer aufbricht, der kann hoffen!"

Sehr gut besucht war der Diözesantag für Chorvorstände am 22. August 2015 im Maternushaus in Köln.

 

Nach herzlichen Begrüßungsworten von DCV- und ACV-Präsident Msgr. Prof. Dr. Wolfgang Bretschneider folgte ein Einstiegsreferat von EDKMD Prof. Richard Mailänder zur aktuellen Chorsituation im Erzbistum Köln. Anschließend sprach Generalvikar Dr. Dominik Meiering in einer bewegenden Rede zu den Damen und Herren der Chorvorstände über seine eigene musikalische Entwicklung und die Bedeutung der Kirchenmusik auf seinem Lebensweg. Er dankte für das große Engagement im Erzbistum Köln und rief dazu auf, mit Mut und Freude in die kommende Zeit zu gehen. Singen ist Herzenssache!

 

In verschiedenen Arbeitskreisen und Workshops gestaltete sich die anschließende Zeit für die Teilnehmer.

 

Eine aktuelle Berichterstattung folgt in Kürze an dieser Stelle.

Aktuelles auf unseren Seiten

Diese Seiten wurden zuletzt aktualisiert am 1. September 2015 um 21:39 Uhr.

Schon gelesen?

Hier finden Sie das aktuelle KiEK-Heft 1/2015 mit vielen Informationen rund die Kirchenmusik in unserem Erzbistum!