Start Kontakt Sitemap

Legamus Latine

Lateinwettbewerb „Legamus Latine“

 


Im Jahr 2017 veranstaltet das Erzbistum Köln bereits zum 27. Mal den Lateinwettbewerb „Legamus Latine“. Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7 der Katholischen Freien Schulen im Erzbistum Köln wetteiferten in Lesevortrag und kleineren szenischen Darbietungen in lateinischer Sprache um Ehre, Siege und Preise. Organisiert wurde der Wettbewerb von einem Team erfahrener Lateiner, die selbst mit großem Engagement diese klassische Sprache unterrichten und deshalb bestens geeignet sind, beim Wettbewerb auch die Jury zu stellen.

 

Was ist das Ziel dieses Wettbewerbs? Gewiss wäre er hoch nützlich, weil Latein das logische Denken fördert, den inneren Zusammenhang der europäischen Geistes- und Kulturgeschichte demonstriert, das Erlernen gegenwärtiger europäischer Sprachen und den Umgang mit Fremdwörtern erleichtert. Nicht zuletzt aber geht es hier um etwas ganz Einfaches: Die Freude unserer Schülerinnen und Schüler an der lateinischen Sprache zu erhalten und zu fördern.

Schulfachliche Beratung und Aufsicht

Schulrat für die Kath. Freien Schulen Joachim Nielen
T 0221 1642 3766
F 0221 1642 3767

Fotografien für Ihre Öffentlichkeitsarbeit