Hinweise zur Antragstellung Z-Kurs

Hinweise zur Antragstellung

Der Antrag wird auf Formblättern (Antragsformular und Personalbogen) gestellt.

Bitte fügen Sie dem Antrag bei:

  • Passbild
  • Zwei Gutachten darunter eines von dem Pfarrer der Gemeinde, bei dem Sie am Leben der Kirche jetzt aktiv teilnehmen. Beachten Sie bitte, keine Familienangehörigen als Gutachter zu benennen
  • Vom Pfarramt ausgestellter Taufschein neueren Datums mit der Bestätigung über die Taufe, Firmung und ggf. kirchliche Eheschließung
  • Beglaubigte Fotokopien der Zeugnisse der Ersten- (bzw. Masterprüfung) und der Zweiten Staatsprüfung
  • Evtl. Nachweise über besuchte religionspädagogische Fortbildungen
     

Wichtiger Hinweis:

Bitte stellen Sie den Antrag für die Erteilung der Kirchlichen Unterrichtserlaubnis so früh wie möglich. 

 

Download:

Formular Antrag und Personalbogen 

Begleitschreiben und Gutachtenformular