Kirche vor Ort

Kirchliches Leben im Erzbistum Köln

Das Erzbistum Köln ist mit rund 1,9 Millionen Katholiken unter den deutschen Diözesen das mitgliederstärkste Bistum; gefolgt von Münster und Freiburg. Auf einer Fläche von 6.181 Quadratkilometern verteilen sich 180 Seelsorgebereiche mit 525 Pfarreien. Im Erzbistum gibt es rund 1400 Kirchen und Kapellen als Orte des Gottesdienstes und Gebets.

Rund 710 Priester, 170 Ordenspriester, 293 Ständige Diakone, 207 Pastoralreferenten/-innen und -assistenten/-innen und 206 Gemeindereferenten/-innen und -assistenten/-innen engagieren sich in Seelsorgeteams für das Gemeindeleben.

> weitere Zahlen, Daten und Fakten zum Erzbistum Köln

> Bistumskarte

(Stand 31.12.2018)