Weltkirche - Weltmission

Herzlich willkommen in der Diözesanstelle Weltkirche – Weltmission!

Ich freue mich, dass Sie sich für die Arbeit unserer Diözesanstelle in Köln und auf der ganzen Welt interessieren. Als Teil dieser Weltkirche werden wir der Verantwortung gerecht, das geschwisterliche Miteinander der Weltkirche erlebbar zu machen. 

Die Diözesanstelle Weltkirche – Weltmission ist die Fachstelle für die weltkirchlichen Kontakte des Erzbistums Köln und im Erzbistum Köln.

Unsere Arbeit ist in drei Fachbereiche geteilt:

Das weltkirchliche Engagement hat eine lange Tradition im Erzbistum Köln. (Eine Vielzahl von Initiativen - von der 1954 entstandenen Gebets- und Hilfsgemeinschaft mit Tokyo bis zu den Bischöflichen Werken und Hilfsaktionen MISEREOR und ADVENIAT - haben hier in Köln ihren Ausgang genommen. 

Beim Zweiten Vatikanischen Konzil kamen erstmalig Bischöfe aus aller Welt zusammen, um über die Situation und den Herausforderungen in den jeweiligen Ortskirchen zu sprechen. Das veränderte die Sichtweisen der Bischöfe. Seither liegt die Verantwortung für die Weltkirche nicht nur beim Papst, sondern bei jedem einzelnen Ortsbischof.

Der Blick über die Ränder der eigenen Ortskirche hinaus in die Weltkirche ist eine Bereicherung! Täglich erreichen uns Anträge aus aller Welt und berichten uns von den pastoralen Sorgen unserer Partner. Über 200 Besucher kommen jährlich in die Diözesanstelle Weltkirche – Weltmission. Die Begegnung auf Augenhöhe ist ein gegenseitiger Lernprozess.

Zusammen mit den weltkirchlichen Gruppen und Initiativen in den Gemeinden und mit den Ordensgemeinschaften und Verbänden unterstützen wir die Gläubigen darin, ihre weltkirchliche Mitverantwortung in dreifacher Weise wahrzunehmen:

  • als Teil einer weltweiten Gebetsgemeinschaft, die in einer lebendigen Spiritualität die Anliegen der Menschen und Völker vor Gott trägt;
  • als Teil einer weltweiten Lerngemeinschaft, die bereit ist, sich von den Erfahrungen anderer beschenken, aber auch aufrütteln und korrigieren zu lassen;
  • als Teil einer weltweiten Solidargemeinschaft, die im Austausch spiritueller, menschlicher und materieller Ressourcen füreinander einsteht und sich für Lebenschancen und Gerechtigkeit für alle einsetzt.

Wir möchten Ihnen hier einige unserer Projekte und Arbeitsbereiche vorstellen. Bei weiterem Interesse freuen wir uns über eine persönliche Kontaktaufnahme. Wir stehen auch jederzeit für Presseanfragen zur Verfügung.

Ihr 

Nadim K. Ammann
Leiter der Diözesanstelle Weltkirche-Weltmission

Den Jahresbericht unserer Diözesanstelle für das Jahr 2020 können Sie hier als PDF downloaden. Gerne lassen wir Ihnen auch ein Druckexemplar zukommen. Kontaktieren Sie uns dazu einfach unter weltkirche@erzbistum-koeln.de oder per Telefon.

Sie erreichen diese Seite auch über den Kurzlink

www.erzbistum-koeln.de/weltkirche