Zum Inhalt springen
Service

Fulda – Erzbischof Woelki – Abschluss der Herbstvollversammlung :Kardinal Woelki: "Versuchen wir gemeinsam, die Kirche zu erneuern"

Datum:
24. Sep. 2019
Von:
Newsdesk/nh
Fulda – Erzbischof Woelki – Abschluss der Herbstvollversammlung

Fulda. Zum Abschluss der Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) hat sich der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki zum Beschluss der Satzung des Synodalen Wegs geäußert. „Ich konnte der Satzung in dieser Form nicht zustimmen, aber ich will mich dem Gespräch nicht verweigern. Versuchen wir gemeinsam, die Kirche zu erneuern. Dies muß aber eine Erneuerung im Glauben sein, eine Erneuerung unserer Beziehung zu Christus!“, schrieb der Erzbischof bei Twitter.

Zuvor hatte er sich zu einem Brief von Papst Franziskus von Ende Juni geäußert. Kardinal Woelki hielt seinen Vortrag über das päpstliche Schreiben „an das pilgernde Volk Gottes in Deutschland“ vor seinen versammelten Mitbrüdern am Dienstag, 24. September.

Predigt über Bruder Klaus

 

Am Mittwoch, 25. September, hielt der Kölner Erzbischof außerdem die Predigt während der morgendlichen Eucharistiefeier. Die Herbst-Vollversammlung fand von Montag, 23. September, bis Donnerstag, 26. September, in Fulda statt.

Wir dokumentieren Ansprache und Predigt von Kardinal Woelki in voller Länge:

Service und Kontakt

Service und Kontakt

Pressekontakt

Geschäftszeiten

Kardinal-Frings-Str. 1-3
50668 Köln

Pressekontakt

Geschäftszeiten

Mo-Do: 8.30 - 17 Uhr
Fr: 8.30 - 14 Uhr

Erzbistum Köln
Newsdesk