7WochenLassen

Paar-Aktion in der Fastenzeit: „7 Wochen leichter“

Sieben Briefe bieten Paaren Impulse und Übungen, um sich als Paar in der Fastenzeit zu besinnen und erleichternde Orientierung zu finden.
Als Postbrief, E-Mail oder SMS kommen die Briefe zu den Paaren.
Anmeldung für die kostenfreie Teilnahme bis zum 26.02.2022 unter: www.7wochenleichter.de

Pfarreien können bei Interesse eigenständig begleitende Paar-Treffen anbieten.

Die Aktion für Paare in der Fastenzeit

Liebes Paar,

Sie sind herzlich eingeladen, die Fastenzeit von Aschermittwoch bis Ostern für sich selber und füreinander zu nutzen: Nehmen Sie die Fastenzeit als Nachdenk-Phase, als Besinnungszeit, als Wochen des Neu- oder Umorientierens. Sehen Sie die Fastenzeit als Gesprächswochen, um viel miteinander – als Paar und mit anderen Paaren – zu reden.

Als Christen genießen wir ein wundervolles Geschenk: das Leben, das Gott uns gegeben hat.

  • Gehen wir unser Leben gelassen – also vertrauensvoll – an?
  • Haben wir den Lebensalltag überhäuft und sollten wir mal etwas weglassen?
    Etwas weglassen, damit unsere Nächsten- und Gottesliebe sichtbar und unsere Liebe als Paar spürbar wird?
  • Können wir uns einlassen – auf den Partner/die Partnerin und auf Gott?
  • Wann sind wir ausgelassen und freuen uns über das Leben, das Geschenk Gottes?

Acht Briefe möchten Sie dabei unterstützen. Diese erhalten Sie kostenlos per Post, E-Mail oder WhatsApp oder hier auf dieser Webseite.
Zudem erhalten Sie auf dieser Webseite weiterführende Impulse und Informationen über regionale ergänzende Veranstaltungen.


Wenn Sie Lust haben, sich als Paar gemeinsam auf den Weg zu machen, melden Sie sich an auf der Webseite https://www.7wochen-lassen.de/.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!