Franciscan Sisters of the Immaculate Heart of Mary, Quilon, FIH (Franziskanerinnen vom Unbefleckten Herzen Mariens)

Entstehung und Aufgaben

Die Kongregation der Franziskanerinnen vom Unbefleckten Herzen Mariens wurde 1844 durch Pater Louis Savinien Dupuis MEP, einen französischer Missionar, in Pondicherry gegründet. Im Jahr 1907 brachte der damalige Bischof von Quilon, Dr. Aloysious Maria Benzigar OCD, eine Gruppe von Schwestern aus Pondicherry nach Kanjiracode in der Diözese Quilon, um vor allem die Schulbildung von Mädchen dort zu unterstützen. Im Laufe der Jahre wurden vier weitere Gemeinschaften gebildet. Schließlich wurde die Kongregation der Franziskanerinnen vom Unbefleckten Herzen Mariens, Quilon am 17. März 1947 durch den zuständigen Bischof Dr. Jerome M. Fernandez eingeweiht und zu einer unabhängigen Diözesankongregation erklärt.

Die Kongregation der Franziskanerinnen vom Unbefleckten Herzen Mariens (FIH) ist ein Ordensinstitut päpstlichen Rechts, das sich dem Gebetsleben und der apostolischen Arbeit widmet. Es ist eine Gemeinschaft von Schwestern verschiedener Nationalitäten, Sprachen und Kulturen, die durch ihre Berufung und ihr Charisma vereint sind. Die Kongregation folgt der Regel und dem Leben des heiligen Franz von Assisi.

Einsatzgebiete

Die Schwestern sind hauptsächlich in folgenden Bereichen tätig:

  • Schulbildung für die Armen, insbesondere Mädchen, unabhängig von der Herkunft und dem Glauben
  • Fürsorge und Hilfe für die Kranken, besonders für die Armen und die Alten
  • Sozialer Dienst entsprechend den Bedürfnissen der Kirche

Es gibt mehrere Konvente der Gemeinschaft in Indien und den USA, außerdem in Italien und Deutschland. Deutschlandweit sind mittlerweile sieben Niederlassungen errichtet worden:

  • Erzbistum Köln - Bonn-Vilich (gegründet im Jahr 2015)
  • Erzbistum Berlin - Spandau
  • Erzbistum Paderborn - Hagen und Marsberg
  • Bistum Aachen - Aachen und Würselen
  • Bistum Regensburg - Schwandorf

Konktaktadressen

Generalat
F.I.H. Generalate
Palathara, N.H. Bypass Road, Thattamala P.O.
IND- Kollam - 691020, Kerala
Tel.: 0474 2536 246
E-Mail: fihgen@gmail.com

www.fihsisters.com 

Niederlassung im Erzbistum Köln
Convent
Schultheißstr. 34
53225 Bonn-Villich
Tel.: 0228 5021 2865
E-Mail: fihbonn15@gmail.com