Sisters of the Immaculate Heart of Mary, Mother of Christ, IHM (Schwestern vom Unbefleckten Herzen Mariens, der Mutter Christi)

Die Kongregation der Schwestern vom Unbefleckten Herzens Mariens, der Mutter Christi, IHM ist eine Ordensgemeinschaft päpstlichen Rechtes. Ihre Mitglieder legen die Gelübde des Gehorsams, der Armut und der Keuschheit ab. Die Schwestern gehen weltlichen Berufen nach, in denen sie gemeinnützige Arbeit, insbesondere in der Betreuung von Frauen, Kindern und Bedürftigen leisten. Sie sind tätig in der Schulbildung von Kindern, in der Pflege von Kranken und Alten in Krankenhäusern, Kliniken und Pflegeheimen, in der Pastoral und überall da, wo die Kirche sie am dringendsten benötigt.

Entstehung und Aufgabe

Die Gemeinschaft wurde 1937 vom Erzbischof Charles Heerey, C.S.Sp (1890-1967) gegründet, der seit 1922 in Nigeria als Missionar wirkte und in den 1930er Jahren die Funktion des Apostolischen Vikars von Süd-Nigeria übernahm. Vor Ort erlebte er eine allgegenwärtige und besorgniserregende Notlage von Unterprivilegierten, insbesondere von Frauen und Kindern mit. In seiner missionarischen Tätigkeit war ihm besonders wichtig, den Benachteiligten die Barmherzigkeit Jesu Christi zu vermitteln. Die von ihm ins Leben gerufene Schwesterngemeinschaft sollte sein Werk fortsetzen und sich mit Demut und Mitgefühl für die Bedürftigen einsetzen, ganz im Geiste des Unbefleckten Herzen Mariens.

Das Ordensmotto lautet: „Ad Jesum per Mariam” („Zu Jesus durch Maria“).

Einsatzgebiete

Die Schwestern vom Unbefleckten Herzen Mariens arbeiten heutzutage nicht nur in Nigeria, sondern auch in anderen Teilen der Welt wie Ghana, Sierra Leone, Kamerun, Tschad, Italien, England, Irland, Schottland, USA und Kanada. In Deutschland gibt es eine kanonische Errichtung in der Erzdiözese München und Freising sowie in der Diözese Augsburg. Insgesamt zählt die Ordensgemeinschaft 994 Mitglieder, 40 Postulanten und 35 Novizen.

Kontaktadressen

Generalat                  
Immaculate Heart Generalate
P.O. Box 1551
Post Code 430001, Onitsha
Anambra State, Nigeria
Tel.: 0234/8039444419
E-Mail: ihmgeneralate2003@yahoo.com

Website: www.ihmmcsisters.org

 

Regionalat
Immaculate Heart Regional House
European Region
Via Ovidio 28
00040 – Ariccia, Rome
Italy
Tel.: 0039/693393138
E-Mail: ihmeuropeanregion@gmail.com

 

Vertretung für Deutschland
Thalkirchnerstr. 86, Rgb
80337 München
Tel.: 089/53889874
Fax: 089/59992976
E-Mail: ihmgermany@gmail.com

 

mit Niederlassung im Erzbistum Köln
Im Grünen Tal 21
51545 Waldbröl-Schnörringen
Tel.: 02291/9076037
E-Mail: immmaculateheartconvent2019@gmail.com