Die Diözesan- und Dombibliothek öffnet montags bis freitags von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr die Ausleihe

7. Mai 2020 Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek Köln
  • Ab dem 7. Mai 2020 öffnet die Diözesan- und Dombibliothek montags bis freitags von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr die Ausleihe. Die Medienzentrale bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

  • Während der Öffnungszeiten der Ausleihe können ausschließlich entliehene Medien zurückgegeben und online vorbestellte Medien entliehen werden. Andere Bestellwege stehen zurzeit nicht zur Verfügung.

  • Eine Bestellung vor Ort ist nicht möglich.

  • Bestellungen, die am selben Tag abgeholt werden sollen, müssen bis 12.00 Uhr erfolgt sein.

  • Die Nutzung der Bibliothek setzt einen gültigen Benutzerausweis voraus. Alle Benutzerausweise, die zwischen dem 16. März 2020 und dem 4. Juni 2020 ungültig geworden sind bzw. werden, sind gebührenfrei bis zum 4. August 2020 verlängert.

  • Neuanmeldungen werden derzeit nicht angenommen und bearbeitet.

  • Alle Leihfristen sind bis zum 3. Juni 2020 verlängert. Verliehene Medien können vorbestellt werden.

  • Während des Aufenthalts in der Bibliothek ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

  • Alle Bibliotheksbesucherinnen und -besucher müssen ein Formular mit ihren Kontaktdaten ausfüllen und an der Ausleihtheke abgeben, um im Fall einer Covid- 19-Erkrankung Infektionsketten zurückverfolgen zu können. Das Formular kann vorab heruntergeladen werden. Es liegt außerdem am Eingang der Bibliothek aus.

  • Lesesaal, Katalograum sowie der Handschriftenleseraum sind bis auf Weiteres nicht zugänglich. Recherchearbeitsplätze und Kopiergeräte stehen nicht zur Verfügung. Eine Präsenznutzung von Medien in der Bibliothek ist nicht möglich.

  • Alle Änderungen dieser Bestimmungen werden auf der Webseite der Bibliothek bekanntgegeben.