Kardinal Woelki empfängt Geistliche zu Oasentag im Kölner Dom

6. April 2022 pek220406

Köln. Erz­bischof Rainer Kardinal Woelki em­pfängt am Mon­tag der Kar­woche, am 11. April 2022, wie­der Pries­ter, Dia­kone, Semina­risten und Priester­amts­kandi­daten des Erz­bistums Köln zu einem Oasen­tag. Den Auf­takt bil­det um 15 Uhr die „Geist­liche Stun­de“, die im Köl­ner Dom statt­findet. Den geist­lichen Vor­trag hält Kurt Kar­dinal Koch, der Präsi­dent des Päpst­lichen Rates zur Förde­rung der Ein­heit der Chris­ten. Dem Im­puls folgt eine stille An­betung.

Chrisam-Messe im Kölner Dom

In der an­schließen­den Chrisam­-Messe im Dom um 16.30 Uhr ge­denken die teil­nehmen­den Pries­ter ihrer Pries­ter­weihe und er­klären ihre Bereit­schaft, weiter­hin treu ihren Dienst zu tun. Hinter­grund ist, dass nach dem Glau­ben der Kirche Chris­tus im Rah­men der Abend­mahls­feier am Grün­donners­tag die Kirche und die Eucha­ris­tie stif­tete und damit auch das Priester­tum ein­setzte. Die Chrisam­-Messe wird da­her normaler­weise am Grün­donners­tag ge­feiert. Im Erz­bistum Köln wird die Chrisam­-Messe im Köl­ner Dom aller­dings seit mehre­ren Jah­ren auf den Kar­montag vor­verlegt, damit mög­lichst viele Geist­liche daran teil­nehmen können.

Weihe der heiligen Öle

In der Chrisam­-Messe werden die drei Hei­ligen Öle – Chri­sam, Katechu­menen- und Kranken­öl – ge­weiht. Sie werden unter ande­rem bei der Spen­dung von Taufe, Kranken­salbung oder auch der Pries­ter- und Diakonen­weihe ver­wendet. 
Der Tag schließt mit einem Im­biss im Maternus­haus, in dessen Rah­men Erz­bischof und Geist­liche sich begeg­nen.

Alle Gläu­bigen sind herz­lich zur Mit­feier im Köl­ner Dom einge­laden. Wir em­pfeh­len, wäh­rend der ge­samten Zeit im Dom eine Maske zu tra­gen. Die Geistliche Stunde und die Chrisam­-Messe werden ab 15 Uhr auch über den Live­-Stream auf www.domradio.de über­tragen unter: www.domradio.de/event/geistliche-stunde-und-chrisammesse-2022-04-11