Erzbistum Köln – Kölner Dom – Wortgottesdienst

3. Januar 2020 (pek200103-sam)

Köln. Karnevalisten aus Köln und Umgebung feiern am Mittwoch, 8. Januar 2020, gemeinsam mit Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki, dem Kölner Stadtdechanten Monsignore Robert Kleine sowie Dr. Bernhard Seiger, Stadtsuperintendent des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region, einen Wortgottesdienst. Beginn ist um 18.30 Uhr im Kölner Dom. Das Kölner Domradio überträgt den Gottesdienst live im Internet. 

Die Kollekte kommt in diesem Jahr dem Sozialdienst Katholischer Männer (SKM) und dem Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) in der Siedlung „Im Mönchsfeld“ im Kölner Norden zugute. Hier bieten die katholische Kirchengemeinde, der SkF und der SKM gemeinsam wertvolle Hilfen für Familien, Jugendliche und Kinder an. 

Karnevalisten-Gottesdienst in Bonn

In Bonn werden die Karnevalisten am Donnerstag, 9. Januar 2020, mit einem eigenen ökumenischen Gottesdienst auf den Beginn der Karnevalssession eingestimmt. Der Karnevalistengottesdienst in St. Remigius wird von dem Stadtdechanten Dr. Wolfgang Picken sowie dem Superintendenten Eckart Wüster zelebriert. Die Kollekte ist für den Familienfonds Robin Good bestimmt. Der Gottesdienst beginnt um 19.30 Uhr in St. Remigius, Brüdergasse 8, 53111 Bonn.

Hinweis für Journalisten: 
Eine Akkreditierung für den Dom-Gottesdienst für alle Karnevalisten ist bis zum 7.1.2020, 12 Uhr, möglich unter presse@koelner-dom.de.

Informationen zum Gottesdienst für Karnevalisten in Bonn gibt es unter: presse@katholisch-bonn.de, Telefon: 0228 98588 393