Erzbistum Köln – Demenzwochen – Dialog und Austausch

16. September 2020 (pek200916-sam)

Köln. Anlässlich der 8. Kölner Demenzwochen (18.9. bis 4.10.) lädt die Erwachsenenseelsorge im Erzbistum Köln auch in diesem Jahr dazu ein, sich mit dem Postkartenset „Der innere Kern“ sowie dem Dialogbuch „Demenz. Pastorale Reflektionen“ spirituell mit dem Thema Demenz auseinanderzusetzen. 

Das Kartenset ist im Zuge des Projekts Mensch.Demenz.Kirche entstanden, in dessen Rahmen engagierte Christen durch vielfältige Impulse, Aktionen und Veranstaltungen angeregt wurden, dem Thema Demenz theologisch zu begegnen. Das Projekt sollte die Teilhabe von Menschen mit Demenz am kirchlichen Leben ermöglichen und in der Seelsorge einen Bewusstseinswandel herbeiführen. Das Karten-Set bietet über Bild- und Textimpulse die Möglichkeit, zum Thema Demenz in den Dialog kommen.

Das nach Projektabschluss erschienene Dialogbuch „Demenz. Pastorale Reflexionen“ bündelt die Projekterfahrungen und zeigt Perspektiven zum Umgang mit dem Thema auf. In unterschiedlichen Beiträgen und Impulstexten wird ein persönlicher Zugang zum Thema Demenz eröffnet. 

Die Materialien sind bestellbar unter bestellung@erzbistum-koeln.de oder online unter:

> Bestellung des Dialogbuchs

> Bestellung des Postkartensets „Der innere Kern“

 

Weitere Informationen zum Thema gibt es unter: https://www.erzbistum-koeln.de/seelsorge_und_glaube/lebensphase-alter/.