Erzbistum Köln – Katholische Franziskusschule – Erzbischöfliches Haus

19. Dezember 2019 (pek191219-schoon/sam)

Köln. Sie hatten Sterne mit der Aufschrift „Hoffnung“, goldene Engel und bunte Kugeln im Gepäck: 26 Kinder aus der katholischen Franziskusschule in Köln-Bayenthal haben heute, dem Donnerstag vor dem 4. Advent, die Weihnachtsbäume vor dem Erzbischöflichen Haus dekoriert.

Von ihren Lehrerinnen unterstützt, hängten die Grundschülerinnen und Grundschüler wetterfesten Schmuck in die beiden Tannen, den sie in der Mittagsbetreuung gebastelt haben. 

Der Kölner Erzbischof bedankte sich bei den Kindern mit Kinderpunsch und adventlichen Leckereien. „Ich freue mich, diese schönen Bäume in den kommenden Wochen anschauen zu dürfen“, sagte Rainer Maria Kardinal Woelki. Mit den Kindern sang er anschließend das Lied „Stern über Bethlehem“ und wünschte allen ein gesegnetes Weihnachtsfest.

 

Bilder für die Berichterstattung finden Sie zum kostenlosen Download unter: https://kommunikation.erzbistum-koeln.de/index.php/s/4qqD2m4Hq4Qgzex. Bilder: Henning Schoon