24. April 2019 (pek190424-sam)

Odenthal/Altenberg. „wundervoll“, das ist das Motto des Diözesanen Ministrantentages am 6. Juli in der Jugendbildungsstätte Haus Altenberg. 2.000 Kinder und Jugendliche, die in den Kirchengemeinden des Erzbistums Köln als Messdiener aktiv sind, werden zusammen mit ihren Priestern, Diakonen, Pastoralen Diensten und Gruppenleitern zu dem Tag erwartet.

 

Auf die Messdiener wartet ein buntes Programm mit Bühnenshow, Workshops, Spiel, Sport und Spaß. Der Tag beginnt um 10.30 Uhr und endet nach der Heiligen Messe gegen 18:30 Uhr.

 

Messdienergruppen aus dem Erzbistum Köln können sich bis zum 19. Mai anmelden. Schon im Vorhinein sind die Teilnehmenden aufgefordert, kreativ zu werden. Sie sind eingeladen, Plakate zum Motto „wundervoll“ zu entwerfen, und können diese bis zum 15. Juni einsenden. Blanko-Plakate zum Ausdrucken sowie weitere Informationen zur Anmeldung und zu dem Programm des Ministrantentages gibt es im Internet unter: www.ministranten-koeln.de