Erzbistum Köln – Festjahr – Altarweihe

3. September 2019 (pek190903)

Köln. Die Kölner Kirche St. Gereon feiert in diesem Jahr gleich drei Jubiläen: 950 Jahre Weihe des Langchores durch Erzbischof Anno (1069), 800 Jahre Baubeginn des Dekagons (1219) sowie 700 Jahre gotische Sakristei (1319). St. Gereon feiert diese drei Jubiläen über das ganze Jahr verteilt mit vielen verschiedenen Veranstaltungen. Unter dem Motto „Resonanzraum“ werden Feste und Gottesdienste gefeiert sowie zu Vorträgen und Diskussionen, zu Gesprächen, Kultur und Kunst eingeladen.

Am 22. September wird um 11 Uhr die gotische Sakristei eröffnet. Mit einem festlichen Gottesdienst mit Weihbischof Rolf Steinhäuser wird der Blasiusaltar mit Einbringung der Reliquien geweiht. Vom 6. bis 13. Oktober findet die Festwoche St. Gereon statt. Sie wird von Kardinal Woelki mit einem feierlichen Gottesdienst am 6. Oktober um 11 Uhr eröffnet.

Weitere Termine und Informationen finden Sie unter: www.stgereon.de.