Dr. Klaus Elsner lässt seine Mitarbeit im Gremium weiterhin ruhen

30. Juni 2022 pek220630

Köln. Die Vorsitzende des Beraterstabes, Dr. Gudrun Strauer, hat die Leitung des Erzbistums darüber informiert, dass Dr. Klaus Elsner, der sich seit Ende 2021 aus persönlichen Gründen aus der Mitarbeit im Beraterstab zurückgezogen hat, seine Tätigkeiten im Beraterstab weiter ruhen lässt. Der Beraterstab setzt seine Arbeit wie gewohnt fort.

Der Beraterstab Sexueller Missbrauch besteht aus externen Expertinnen und Experten und berät das Erzbistum in Fragen des Umgangs mit sexuellem Missbrauch.