Kölner Kinder und Jugendliche sprechen über ihre Träume und Wünsche (12. bis 25. Novem­ber 2022)

7. November 2022 Newsdesk/ke; KJA Köln und Rhein-Erft

Köln. Die Katho­lische Jugend­agen­tur Köln und Rhein-Erft lädt vom 12. bis 25. Novem­ber 2022 zu ei­ner beson­deren Aus­stellung in der Ju­gend­kirche CRUX ein. "Wie ich mir mei­ne Zu­kunft vor­stelle" por­trai­tiert zehn Kin­der und Jugend­liche, die in Text und Bild über ihre beruf­liche Zu­kunft, Träume und Wün­sche berichten. Die Vernissage fin­det am 12. Novem­ber um 15 Uhr in der Jugend­kirche CRUX statt.

Projekt der Beratungsstelle HöVi-Online

Ent­stan­den sind die Por­traits in der Be­ratungs­stelle HöVi-On­line. Im Früh­jahr 2022 spra­chen die pädago­gischen Mit­arbeiten­den mit den Klien­tinnen und Klien­ten über ihre Zu­kunft und por­traitier­ten sie. „Un­ser Ziel war es, die jun­gen Men­schen und de­ren Fa­milien im Kon­text ihrer Stär­ken und Mensch­lich­keit zu zei­gen und die Zu­kunfts­ängs­te und Sor­gen außen vor zu lassen“, so die Lei­terin von HöVi-Online Anna Drahs. Durch die­ses Pro­jekt konn­te die Bera­terin mit El­tern über die Zu­kunfts­aus­sichten ihrer Kinder spre­chen, gute und vor allem rea­lis­tische Pers­pek­tiven eröff­nen und moti­vieren.

Die Bera­tungs­stelle HöVi-Online in Köln-Höhen­berg bie­tet im Be­reich der Jugend­berufs­hilfe ein großes Spek­trum an Hilfe­stellun­gen an. Das Ziel ist es, durch quali­fizier­te Be­ratung, junge Men­schen beim Über­gang von der Schule in den Be­ruf gut zu be­glei­ten und de­ren Inte­gra­tion zu ver­bessern. Dieses An­gebot rich­tet sich an Jugend­liche bis 25 Jah­ren und de­ren El­tern.

Zur Ausstellung

Die Ausstellung „Wie ich mir meine Zukunft vorstelle?“ findet in der Jugendkirche CRUX, An Zint Jan, 50678 Köln statt. Ein Besuch ist vom 13. bis zum 25. November von 10 Uhr bis 18 Uhr möglich. Der Eintritt ist frei.