Tagung Öffentlichkeitsarbeit

MUT statt "mute" [mju:t] - kommunikativ aus der Sprachlosigkeit

Tagung für Öffentlichkeitsarbeit im Erzbistum Köln

25. März 2023  09:30 – 17:15 Uhr im Maternushaus

Als hätte jemand die Stummtaste am Mikrofon gedrückt, so fühlen sich manche kirchlich Engagierte in der Öffentlichkeitsarbeit zurzeit. Das Eintreten für christliche Überzeugungen, die vorurteilsfreie Diskussion um unterschiedliche Positionen in der Kirche: In Anbetracht der Debatte um die Glaubwürdigkeit und die Zukunftsfähigkeit der Kirche ist dies seit geraumer Zeit nicht einfach. Wie kann ich in Zeiten der Unsicherheit meinen Glauben leben und die „mute-Taste“ ausschalten? Was macht mir und anderen Mut? Wie kann ich öffentlich von der guten Sache Jesu sprechen, wenn noch nicht klar ist, wohin der Weg – sei es der Weg in eine neue Gemeindestruktur oder der Weg in einer sich verändernden Kirche – gehen wird? 

Die Tagung für Öffentlichkeitsarbeit am 25. März 2023 hat als Schwerpunkt die Kommunikation in Zeiten der Unsicherheit. Regina Laudage-Kleeberg, Religionswissenschaftlerin, Organisationsentwicklerin und Autorin, eröffnet die Tagung mit einem Impulsvortrag zum Thema; im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, in einem der angebotenen Workshops Praxistipps für die kirchliche Öffentlichkeitsarbeit zu bekommen.

 

Herzliche Einladung - melden Sie sich jetzt an!

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm im Kölner Maternushaus. Alternativ können Sie auch von zuhause aus an der Veranstaltung teilnehmen: einige der Workshops finden online statt. Die Organisatoren der Tagung für Öffentlichkeitsarbeit – die Hauptabteilung Medien und Kommunikation und das Bildungswerk der Erzdiözese Köln – laden Engagierte und Interessierte aus den Gemeinden herzlich ein.

Die Tagung findet im Maternushaus, dem Tagungszentrum des Erzbistums Köln, statt. Detaillierte Informationen zum Tagungsprogramm und zur Anmeldung finden Sie ab sofort auf dieser Website unter www.dioezesantag.de.

Anmeldung ab sofort möglich!

Wählen Sie einen der 13 Workshops aus und melden Sie sich direkt zur Tagung über das Kath. Bildungswerk an.

Kosten incl. Verpflegung für die Workshops in Präsenz: 15,00 €

Kosten für die Online-Workshops: 7,50 €

Sie erreichen diese Seite auch direkt über die Domain

www.dioezesantag.de