Krippenweg

Krippenweg

Mit dem Krippenweg-Material unterstützt die Familienpastoral im Erzbistum Köln Mitarbeitende in der Pastoral und in den Gemeinden bei der Gestaltung einer Corona-gerechten stimmungsvollen Krippenfeier für Kinder und ihre Angehörigen.

Das Konzept basiert dabei auf der Idee, getrennt und doch gemeinsam einen weihnachtlichen Gottesdienst zu erleben.

5 Outdoor-Stationen und eine abschließende Segensstation an der Krippe in der Kirche bilden den Rahmen für die Krippenfeier.

Die Teilnehmenden starten in kleinen Gruppen (größenmäßig angepasst an die am 24.12.2020 aktuell geltenden Corona-Versammlungs-Verordnungen) im 10-15-Minuten-Takt, sodass sich die Gruppen an den Stationen nicht begegnen.

Das Material zum Krippenweg steht zum kostenlosen Download zur Verfügung!

Hilfreich für das Team der Familienpastoral: eine kurze Mail, dass – und vielleicht auch wie -  Sie das Material nutzen.
-> E-Mail an die Familienpastoral

Vielen Dank!

Das Krippenweg-Material

Plakat (PDF)

Dieses Plakat können Sie ausdrucken und beschriften oder die pdf digital ausfüllen

 

15 Bibelbilder im Großformat

In gewünschter Größe auf festem Papier oder Karton ausdrucken lassen (DinA2), wahlweise laminieren oder mittels Sprühkleber auf Sperrholzplatten kleben und mit Kabelbindern zu einem Bilderbuch zusammenfügen.

 

5 Wegweiser-Motive (PDF)

Zu kleinen Karten ausschneiden. Motivstecker: mit Klebeband an Holzspießen befestigen. Als Wegweiser: mit Bändern zum Anknoten an Bäume, Sträucher o.ä. versehen.
> Beispiel

 

5 Rätselbilder (PDF)

Einzelne Bilder in einen Din-A4-Umschlag stecken. Als Ratespiel Bild bei Ankunft der Besuchenden langsam aus dem Umschlag ziehen: wer erkennt als Erste/r, was dargestellt ist?
> Beispiel

 

Ausmalbilder zum Krippenweg

> Verkündigung an Josef (PDF)
> Verkündigung an Maria (PDF)
> Hirten an der Krippe (PDF)
> Könige an der Krippe (PDF)

Vorschlag Presse-/Ankündigungstext (PDF)

 

Ablauf Krippenweg - Technische Hinweise (PDF)

Übersicht über notwendige Vorbereitungen.

 

Ablauf Krippenweg – Texte, Gebete (PDF)

Gottesdienstvorschlag für 5 Stationen und Segensstation an der Kirchenkrippe.

 

Texte zu den Bibelbildern (PDF)

Der ‚Bilderbuchtext‘, bestehend aus Vorgeschichte und biblischen Weihnachtserzählungen nach Matthäus und Lukas.

Was tun, wenn aufgrund der Pandemie in den Weihnachtstagen ein Outdoor-Stations-Gottesdienst nicht möglich ist?

Auch dann kann man verbindende Momente gestalten:

  • Die Riesenbilder an verschiedene Haushalte oder Geschäfte aufteilen und bitten, sie in den Weihnachtstagen gut sichtbar zur Straßenseite im Fenster aufzuhängen. So kann ein jeder und eine jede individuell einen Straßenspaziergang zu den Stationen der biblischen Weihnachtserzählung(en) unternehmen:
    • Im Gemeindeblatt und auf der Internetseite des SB bzw. der Pfarrgemeinde die Adresse der 1. Station angeben
    • An jeder Station die Adresse des folgenden Bildes angeben.
    • Gut sichtbar den dazugehörenden Bibeltext anbringen
    • Ggf. über die eigene Homepage oder als Handout an Station 1 (idealerweise einem Gebäude oder Schaukasten auf Kirchengelände) den Bilderbuchtext anbieten
    • Die letzte Station sollte an der Kirchentür sein, damit die Teilnehmenden mit einem Besuch der Kirchenkrippe ihren Spazierweg abschließen können. Bedenken: an der Kirchentür einen Hinweis auf maximale Anzahl der Besuchenden in der Kirche hinweisen!
  • Die Riesenbilder auf der eigenen Homepage einstellen,
    • entweder als Bilderbuch mit jeweils passendem Bilderbuchtext, oder
    • als selbst erstelltes Video.
    • Die Gemeinden per Newsletter, Gemeindebrief, Weihnachtsgrußkarte, Facebook, Twitter etc. zum Anschauen einladen.
    • Für Familien, für allein Lebende, für Erwachsene, für Senioreneinrichtungen usw. unter Nutzung des Krippenweg-Materials Vorschläge für kleine Hausliturgien am Heiligabend zusammenstellen
    • Ausmalbild zum Fest mit veröffentlichen und einladen, Fotos der ausgemalten Bilder an die Gemeinde zu senden. Bildergalerie zusammenstellen!