Eigene Audiodateien erstellen

Wie erstellt man eigene Audio-Dateien zum Krippenweg?

Gerade für kleinere Kinder ist es schön, wenn ihnen die Texte auf dem Krippenweg mit einer vielleicht aus dem Kindergottesdienst vertrauten Stimme vorgelesen werden.

Wie können Sie also die Texte zum Krippenweg selber erstellen und mit den Bildern verknüpfen?

Die gelingt in 3 Schritten:

  • Der Erstellung der Audiodateien, also dem Aufnehmen und Formatieren der Texte
  • Das Hochladen der Audiodateien auf Ihre Internetseite oder ein Medien-Portal
  • Der Verknüpfung der Audiodateien mit QR-Codes.

Schritt 1: Erstellung der Audiodateien

  • Fast jedes Smartphone verfügt über eine sogenannte Diktiergeräte, Voice- oder Audio-Recorder. Falls nicht, kann man sie, auch in kostenlosen Varianten, über die App-Stores herunterladen.
  • Die Texte nun einzeln einsprechen.
  • Die so entstandenen Audio-Dateien werden in sehr unterschiedlichen Dateiformaten abgelegt, z.B. in m4a. Manche dieser Dateiformate lassen sich auf Internetseiten nur schwer einbinden. In diesem Fall hilft es zumeist, die Dateien in das gängige Dateiformat mp3 zu konvertieren. Hierzu im Internet nach einem kostenlosen online-Konvertierer suchen, die Datei hochladen und in das Dateiformat mp3 umwandeln. Die gewandelte Datei können Sie entweder direkt in einem von Ihnen angelegten Ordner abspeichern. Oder aber Sie finden sie, falls sie automatisch abgespeichert wird, in Ihrem Download-Ordner auf dem PC.
    Geben Sie Ihren Dateien eindeutige Namen, damit Sie sie gut wiederfinden können.

Schritt 2: Hochladen der Audiodateien auf Ihre Internetseite oder ein Medien-Portal

  • Sofern Sie über eine eigene Homepage verfügen, können Sie die Audiodateien dort ablegen.
  • Sollten Sie keine eigene Homepage haben, können Sie sich auf Medienportalen (z.B. youtube) anmelden und Ihre Audiodateien dort ablegen.
  • Ist das Audio eingestellt, wird der zugehörige Link für den nächsten Schritt kopiert.

Schritt 3: Verknüpfung der Audiodateien mit QR-Codes

  • Suchen Sie nun im Internet nach einem kostenfreien QR-Code-Generator, z.B. www.goqr.me
  • Wählen Sie die URL-Funktion aus und geben Sie an der gewünschten Stelle die Kopie ihres Audio-Links ein.
  • Laden Sie den QR-Code herunter und geben Sie ihm einen zum Audio passenden Namen. Der QR-Code wird zumeist als jpg- oder png.-Datei angeboten.
  • Haben Sie ein Bildbearbeitungsprogramm auf Ihrem PC, dann können Sie den je zugehörigen QR-Code in das entsprechende Bibelbild einbinden. Es ist aber auch möglich, den QR-Code auf Papier auszudrucken und beim Bild zu platzieren.

 

Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Vertonen des Krippenwegs mit Ihrer eigenen, den Kindern vertrauten Stimme!