Dankbarkeit entdecken und spirituell gestalten

An vier Abenden erhalten Sie über Zoom spirituelle Impulse und können miteinander ins Gespräch kommen.

3. September 2020

„Ich danke Dir für …“ Ein Abend für Paare mit online-Impulsen

Dr. Burkhard Knipping am 26. Oktober 2020, 20.30 bis 22 Uhr

Der Oktober ist der sogenannte Erntedank-Monat. Also ein Anlass als Paar nachzudenken: Wofür danke ich Dir, der Partnerin/dem Partner? Und auch den Freunden, der Familie?

In einem Online-Treff per Zoom erhalten Sie mehrfach Impulse und bekommen jeweils eine individuelle Gesprächszeit für sich als Paar.

> Anmeldung

 


 

„Ich danke dir (Gott), dass du mich so wunderbar gestaltet hast ...“ Bibelteilen zu Psalm 139,1-14

Dr. Hedwig Lamberty am 5. Oktober 2020, 20.30 bis 21:30 Uhr

Ein Lob – und Danklied des Menschen auf Gott, der mich kennt und mir nahe ist – das zeigt uns Psalm 139 in einzigartiger Weise. Entdecken wir mit der Methode des Bibelteilens neu die Botschaft, die der Psalm für uns bereithält. Herzliche Einladung!

 


 

Danken - ein Impulsvortrag

Markus Roentgen am 12. Oktober 2020, 20.30 bis 21:30 Uhr

Anhand von ausgewählten Texten aus Geschichte und Gegenwart blicken wir auf die Herzenshaltung des Dankens. An dem Abend gibt es sowohl die Möglichkeit zum Zuhören als auch zum Austausch. Herzliche Einladung!

 


 

„Die den Herrn fürchten und die Wege zum Leben kennen, werden jetzt und ewig glücklich sein.“– Das Ruhegebet nach Johannes Cassian als Ausdruck tiefster Hingabe und Dankbarkeit

Diakon Patrick Oetterer am 14. Oktober 2020, 20.30 bis 21:30 Uhr

Der heilige Johannes Cassianus (365-435) hat mit seinem Leben und Wirken viele Menschen bei Ihrer Gottsuche positiv beeinflusst. Er gilt als „Begründer“ des Ruhegebets. An dem Abend erfahren wir etwas über ihn, das von ihm überlieferte Ruhegebet der Wüstenväter und kommen selbst in einer Übung in die Stille. Herzliche Einladung!