Murmel-Wege

23. November 2020

Johannes sagt den Menschen: Macht euch bereit. Baut einen Weg. Baut einen Weg in euer Herz. Er meint: Denkt darüber nach, wie ihr die Welt besser machen könnt. Überlegt, was ihr ändern könnt, damit es für alle gut wird auf der Welt.
Die Murmel-Wege helfen, im Ablaufen des Labyrinths darüber nachzudenken, was ein*e jede*r dazu beitragen kann.

Material:

  • Einen Pappdeckel (oder einen Pappkarton)
  • Ein Din A4-Papier mit Labyrinth-Zeichnung (die kannst du selbst malen oder im Internet ausdrucken)
  • Eine Murmel
  • Bastelkleber, Schere, dicke Wolle

Konturen des Labyrinths mit Bastelkleber bestreichen. Wollfaden aufkleben und trocknen lassen. Das Labyrinth in den Pappdeckel legen.  Nun eine Murmel an den offenen Eingang legen und durch vorsichtiges Bewegen zur Mitte und zurückführen.

Die Bastelanleitung gibt es etwas ausführlicher auch hier: