Ritzbild Wüst und wirr

Am Anfang war alles wüst und wirr. Es war dunkel, es gab keine erkennbare Ordnung. Bei diesem Ritzbild kannst Du aus Dunklem Helles entdecken.

23. April 2020

Am Anfang war alles wüst und wirr. Es war dunkel, es gab keine erkennbare Ordnung. Bei diesem Ritzbild kannst Du aus Dunklem Helles entdecken.

 

Du benötigst folgendes Material

  • Papier
  • Wachsmalstifte
  • schwarze Acryfarbe
  • einen Pinsel
  • eine Schere

 

So wird´s gemacht

Malt das Papier bunt mit den Wachsmalstiften an (es müssen keine Streifen sein).

Übermalt nun euer buntes Blatt mit schwarzer Acrylfarbe oder schwarzen Wachsmalstiften.

Schnitzt mit einem spitzen Gegenstand (zum Beispiel mit der Rückseite eures Pinsels) Muster auf das schwarz bemalte Papier.

Schneidet den weißen Rand vom Papier ab.

Fertig ist euer Bild!