wirksam entwickeln.

Personalentwicklung im Erzbistum Köln

Wir im Team der Personalentwicklung sind vom Zeitpunkt Ihrer Bewerbung bis zum letzten Arbeitstag gerne Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Wir möchten dazu beitragen, dass Sie den Spaß an der Arbeit behalten und

  • begleiten Sie mit unserem Service und unseren Angeboten in den unterschiedlichen Phasen Ihres Berufslebens.
  • unterstützen Sie in der Entwicklung Ihrer Kompetenzen und einer guten Work-Life-Balance.
  • bieten Beratung und Unterstützung in Ihren individuellen Anforderungen aus z.B. der Gesundheitssituation oder der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
  • setzen Impulse für ein offenes, wertschätzendes und förderndes Miteinander.

Dabei ist uns neben einem vertraulichen und wertschätzenden Rahmen wichtig, dass unsere Angebote, Maßnahmen und Programme eine hohe Qualität erfüllen und nachhaltig wirken.

Hinweise und weitere Informationen

Der Bericht der Personalentwicklung für das Jahr 2018 steht nun zum Download bereit. Neben Statistiken z.B. zur Geschlechter- und Altersverteilung und zu verschiedenen Kennzahlen erfahren Sie darin außerdem etwas über das, was Mitarbeiterinnen und Mitarbeiteran an ihrer Arbeit im Generalvikariat als besonders bereichernd empfinden.

Download: Bericht der Personalentwicklung 2018 (pdf)

Das Personalentwicklungskonzept beschreibt Ziele, Augaben und Verantwortlichkeiten in der Personalentwicklung im Erzbischöflichen Generalvikariat, dem Erzbischöflichen Offizialat und den angeschlossenen Einrichtungen. Es bietet den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine gemeinsame Grundorientierung im Handlungsfeld der Personalentwicklung. Das Konzept ist auch Arbeitsgrundlage für die Personalentwicklung.

Download: Personalentwicklungskonzept (PDF)

Sie erreichen diese Seite auch direkt über die Domain

www.personalentwicklung-ebk.de