Lebenslauf

27. Februar 1928 geboren in Köln-Ehrenfeld


Studium in Bonn, München, Bensberg


24. Februar 1953 Priesterweihe in Köln


1953 Übernahme verschiedener seelsorglicher Aufgaben, zuletzt Pfarrer in Wuppertal


1958 Promotion zum Dr. theol.


19. Mai 1975 Bischofsweihe, Titularbischof von Guzabeta und Weihbischof in Köln


vom Amt des Weihbischofs in Köln entpflichtet zum 27. Februar 2003


1978-2003 Domdechant am Kölner Dom

 
Bundesseelsorger des Malteser-Hilfsdienstes