Kirche pflanzt

Streuobstwiesen schaffen, Waldstücke bepflanzen

Heute für morgen handeln

Es ist ein tolles Erlebnis, Bäume (Obst- oder Waldbäume) zu pflanzen. Tatkräftig Verantwortung für morgen übernehmen; Schöpfung (als Verwurzelung, Wachstum sowie Fruchtbringen und als Natur-Pflege) zu spüren und sich selbst als Teil davon zu erfahren.

Eltern, kleine und große Söhne und Töchter, Großeltern, für Paare, mit Freunden, Flüchtlingen, neuzugezogenen Familien … - alle Zielgruppen eines Netzwerkes Katholisches Familienzentrum können mitmachen.

Die Pflanzaktion wird von Fachleuten (Förster, Gartenbauer) begleitet.

> Pressebericht, Kölnische Rundschau (13.07.21) 

Mit der Aktion verbundene Themen:

  • Pflanzen-Wachstum
  • Wasserhaushalt des Waldes und der Wiese
  • Nachhaltigkeit, Schöpfung
  • gesunde Ernährung (bei der Streuobstwiese)

Eine Idee des Netzwerk-Partners Katholisches Bildungswerk Oberbergischer Kreis; aber auch andernorts realisierbar.

Kontakt:

Katholisches Bildungswerk Oberbergischer Kreis,
Dr. Bernhard Wunder,
Tel. 02202 93 639 67
E-Mail