Theologie im Fernkurs

Mehr vom Glauben wissen - Theologie im Fernkurs studieren

Chancen

  • Erwerb einer theologischen Sprach-, Reflexions- und Handlungskompetenz, die sich an der gegenwärtigen deutschsprachigen Theologie orientiert
  • argumentative Auseinandersetzung mit Glaubensfragen und Verständnis des christlichen Glaubens in seiner geschichtlichen Entwicklung und Bedeutung für heute
  • Austausch mit Theologinnen und Theologen sowie mit den Mitstudierenden
  • Individuell gestaltetes Studientempo (maximal fünf Jahre)
  • mögliche Qualifizierung für kirchliche Berufe in Schule und Gemeinde 

Studierende

  • Interessierte, Glaubende, Suchende, Zweifelnde … 
  • Voraussetzung: idealerweise ein mittlerer Bildungsabschluss 

Module, Begleitmaterialien, Veranstaltungen

Organisatorische Hinweise

Falls gewünscht, kann eine Prüfung abgelegt werden. Diese umfasst im Grundkurs eine Hausarbeit und eine mündliche Prüfung, im Aufbaukurs eine Hausarbeit, eine Klausur sowie eine mündliche Prüfung. Ein Zeugnis bestätigt die erbrachten Leistungen.

Fernkurs Theologie ist durch die Zentralstelle für Fernunterricht zertifiziert, wird im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz angeboten und ist ein Arbeitsbereich der Domschule Würzburg. 
Informationen auch zur Einschreibung und zu den Kosten des „Fernstudiums Theologie“ finden Interessierte unter fernkurs-wuerzburg.de.