Fortbildungen | Kirchenmusik

Aktuelle Fortbildungsangebote

Begleitung neuer geistlicher Lieder auf der Orgel

A  B  G  E  S  A  G  T _____________________

Termin: Samstag 30.04.2022

Uhrzeit: 10:00h bis 15:00h

Ort: St. Aposteln, Neumarkt 30,  50667 Köln

Referent: Professor Jürgen Kursawa

Zielgruppe: hauptamtliche KirchenmusikerInnen

Anmeldung: bis zum 23.04.2022 bei Susanne.Erkens@erzbistum-koeln.de

Auf den ersten Blick bietet sich für die Begleitung neuer geistlicher Lieder sicherlich eher das Klavier an.Berücksichtigt man aber Aspekte wie die Größe und Akkustik des Raumes, ist in vielen Fällen die Orgel die bessere Wahl.

Prof. Jürgen Kursawa, Leiter des Institutes für Kirchenmusik an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf, gibt in diesem Kurs Anregungen, den vermeintlichen Widerspruch zwischen neuem geistlichen Lied und alter Pfeifenorgel aufzubrechen.

 

Fortbildung Musikergesundheit

Termin: Mittwoch, der 11.05.2022

Uhreit: 10.00h bis 13:00h

Ort: Erzbischöfliches Generalvikariat, Marzellenstr. 32, 50668 Köln

Zielgruppe: Haupt- und nebenamtliche KirchenmuskerInnen

Referentin: Svenja Michaelis

Anmeldung: bis zum 04.05.2022 bei Susanne.Erkens@erzbistum-koeln.de 

Im Vordergrund der Fortbildung mit dem Schwerpunkt ergonomisches Arbeiten bzw. Rückengesundheit steht die Sensibilisierung für ein gesundheitsförderliches Bewegungsverhalten am Arbeitsplatz sowie mögliche auftretende Belastungsfaktoren im Rahmen der Tätigkeit. Neben der Vermittlung von theoretischem Hintergrundwissen mit Schwerpunkt Anatomie und Physiologie der Wirbelsäule, werden physische Belastungsfaktoren gesammelt. Anschließend erfolgt eine bedarfsspezifische Beratung an der Orgel. Rückengerechtes Stehen, Sitzen und Bewegen im Arbeitsumfeld bilden hier vornehmlich die inhaltlichen Schwerpunkte. Zum Abschluss werden gemeinsame Ausgleichs- und Entspannungsübungen durchgeführt, die während des Arbeitsalltags oder in der Freizeit durchgeführt werden können (bequeme Kleidung ist von Vorteil).

 

Workshop mit Dieter Falk - "Songwriting, Arrangement und Groove am Piano & Laptop"

A B G E S A G T _________________________________

Termin: Montag 13.06.2022

Uhrzeit: 11.00h bis 14.00h

Ort: Urdenbacher Acker 20 B, 40592 D-dorf-Urdenbach.

Tteilnehmerzahl: bis 6 Personen

Anmeldung: bis zum 06.06.2022 bei Susanne.Erkens@erzbistum-koeln.de 

Weitere Informationen in Kürze.

Popularmusik im Chor

Termin: verschoben auf 18.3.2023 !!

Uhrzeit: 10:00h bis 16:00h

Ort: Pfarrsaal der kath. Pfarrgemeinde St. Sebastian
Hackhauser Str. 16, 42697 Solingen

Referent: Jan - Hendrik Herrmann

Zielgruppe: Haupt- und nebenamtliche KirchenmusikerInnen

Anmeldung: bis zum 08.01.2022 bei Susanne.Erkens@erzbistum-koeln.de

Auch wenn sie in den meisten Fällen nicht für Chor komponiert wurde, gehört Popularmusik inzwischen zum Repertoire vieler Chöre. In den Bereichen Stimmgebung, Rhythmik und Dirigat sind jedoch einige Besonderheiten zu beachten, auf welche im Kurs eingegangen werden soll.
Zur besseren klanglichen Veranschaulichung steht ein Ansingechor zur Verfügung. Der Referent ist Chorleiter, Stimmbildner, Beatboxer, Sänger, Percussionist und Arrangeur. Zur Zeit ist er neben zahlreichen anderen Engagements auch als Dozent für Chorleitung, Vocal-Arrangement und Musikpädagogik an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln tätig. 
Weitere Informationen unter https://jan-hendrik-herrmann.de