Ursula-Singers im WDR

Ursula-Singers im WDR-Fernsehen

(Fast) Bester Chor im Westen

Die Ursula-​Singers wer­den die­sen Vor­ent­scheid im WDR-​Chorwettbewerb so rasch nicht ver­ges­sen: Vor aus­ver­kauf­ten Rän­gen im Fei­er­abend­haus begeis­ter­ten sie als ein­zi­ger Jugend­chor unter den fünf ange­tre­te­nen For­ma­tio­nen sowohl die Zuhö­rer als auch die Jury.

Durch den Abend führ­te die bekann­te Cosmo-​Moderatorin Mar­wa Eldessouky. Umge­ben von Kame­ras, immer wie­der inter­viewt für die im Novem­ber aus­ge­strahl­te Sen­dung tru­gen die Ursula-​Singers ihr aus­ge­feil­tes Wise-​Guys-​Medley so über­zeu­gend vor, dass sie am Ende die inof­fi­zi­el­le Zuschau­er­wer­tung deut­lich für sich buchen konn­te. Von allen vier Juro­ren hol­ten sie sich ein dickes Lob für das hohe tech­ni­sche und musi­ka­li­sche Niveau ab und beka­men dar­über hin­aus noch Tipps für eine ver­bes­ser­te cho­reo­gra­phi­sche Umset­zung.

WDR

Wer den Fernsehauftritt der „Ursula-Singers“ unter der Leitung von Uli Menke beim WDR-Chorwettbewerb „Bester Chor im Westen“ verpasst hat , kann sich unter diesem Link  (http://www.ardmediathek.de/tv/WDR/Wer-kommt-ins-Halbfinale/WDR-Fernsehen/Video?bcastId=18198186&documentId=47848106)

einen Eindruck verschaffen von der Begeisterung, den unsere Schüler bei dem Konzert im Feierabendhaus in Hürth mit ihrem Wise-Guys-Medley unter den Zuschauern auslösten. Direkt in den  ersten zehn Minuten der Sendung sehen Sie Ausschnitte aus den vorbereitenden Proben in der Musikschule Brühl – wohin die Ursula-Singers ausweichten mussten wegen der Bauarbeiten an unserer Schule - und dem Konzert selber. Auch wenn es leider am Ende nicht ganz zu einer Weiterleitung im Wettbewerb führte: die Ursula-Singers haben diese herrliche Konzerterfahrung sichtlich genossen!

 

 

Bernd Müller

 

 

Beitrag im WDR Fernsehen