Friedensgebet der Erzbischöflichen Schulen

Friedensgebet der Erzbischöflichen Schulen für die Ukraine

Gott, wir sind in großer Not:
Gewalt, Krieg, Hass, Angst und Trauer
bestimmen unsere Tage und Nächte. 
Krieg herrscht in der Ukraine.

Wir bitten dich, 
zeige uns, wie wir aus dem Teufelskreis 
von Gewalt und Gegengewalt herausfinden, 
damit

- die Gewehre und Kanonen verstummen,
- brutale Unterdrückung und Demütigungen ein Ende finden 
- Nachdenklichkeit und Menschlichkeit einzieht, 
- der gerechte und dauerhafte Frieden über Krieg und Terror siegt, 
- die Liebe den Hass überwindet.

Herr, mache uns zu Werkzeugen deines Friedens,
lass uns Wege finden, 
dass überall auf der Welt 
Menschen Gerechtigkeit und Frieden erfahren. 

 

Schenke uns Mut und Geduld. 
Beschütze uns und gib uns Kraft zum Leben. 
Führe uns durch dein Wort, 
damit wir in Frieden mit unseren Nachbarn leben können.

Gott, lass diesen Frieden in uns wachsen, 
damit wir spüren, dass dein Reich kommt.

Amen