Köln – Karneval – Session 2020 – Erzbischöfliches Haus

15. Januar 2020 Newsdesk/mod, Je

„Eimol Prinz zo sin,
En Kölle am Rhing,
In nem Dreijestirn“

... dieser urkölsche Wunsch wurde heute für Kardinal Woelki Wirklichkeit. Prinz Christian II. (Christian Krath) war kurzfristig erkrankt und so sprang Woelki beim Antrittsbesuch im Erzbischöflichen Haus dem „Dreigestirn“ zur Seite.

Und damit der Folgetermin des Dreigestirns nicht ohne Prinz stattfinden musste, fuhr Kardinal Woelki gemeinsam mit Jungfrau Griet (Ralf Schumacher) und Bauer Frank (Frank Breuer) als Stellvertretung zur „Pfarrsitzung“ von St. Joseph in Köln-Braunsfeld gleich mit.