Start Kontakt Stellenbörse Sitemap

KirchenMusikWoche 2018 - Eröffnungsgottesdienst mit Bachs h-Moll-Messe

14. Juni 2018; (pek180614-uni)

Köln. In wenigen Tagen ist es so weit. „Einfach himmlisch – die KirchenMusikWoche 2018“ startet am Samstag, den 16. Juni mit einem ganz besonderen Kulturerlebnis: Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in der Kölner Kirche St. Maria im Kapitol führen der figuralchor köln und das Cölner Barockorchester Johann Sebastian Bachs h-Moll-Messe auf. Zelebrant der Eucharistiefeier, die um 20.30 Uhr beginnt, ist Domkapitular Dr. Dominik Meiering. Die musikalische Leitung hat Prof. Richard Mailänder übernommen.

 

Bachs h-Moll-Messe gehört zu den bedeutendsten Werken der Musikgeschichte. Im Rahmen der Liturgie ist sie allerdings nur sehr selten zu hören, da die imposanten Dimensionen das mehrstündige Werk eher für Konzerte prädestinieren. Richard Mailänder sieht das anders: „Die Liturgie ist der Ort, an dem wir in besonderer Weise Gott begegnen. Dass für diese Begegnung ein Kunstwerk zu groß sein soll, erscheint seltsam“, erklärt der Erzdiözesankirchenmusikdirektor. Bei den Verantwortlichen der Kirchenmusikwoche entstand so die Idee, das Werk in eine größere Eucharistiefeier einzubinden. Im Zusammenspiel mit der Musik erfahren auch die liturgischen Aspekte besondere Akzente.

 

Die KirchenMusikWoche wird im Erzbistum Köln zum ersten Mal veranstaltet. Sie ist ein in dieser Form einzigartiges Projekt: Musikalische Gottesdienste und Chorkonzerte in den Seelsorgebereichen des gesamten Erzbistums, Orgelkonzerte auf der Kölner Domplatte, ein Fachsymposium im Düsseldorfer Maxhaus sowie eine Themenwoche im Domforum sind Teil des Veranstaltungsprogramms. Den Abschluss bilden eine Eucharistiefeier mit Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki im Dom und ein Chor-Event in der ausverkauften Kölner Lanxess-Arena mit knapp 15.000 Teilnehmern. Sowohl das Pontifikalamt als auch die Veranstaltung in der Lanxess-Arena sind im Livestream des Domradios zu sehen.

 

Ziel der KirchenMusikWoche ist es, einem breiten Publikum zu zeigen, wie lebendig Musik im Allgemeinen und Kirchenmusik im Besonderen sein kann – auch und gerade heute. Rund 44.000 Kirchenmusiker, Chorsänger und Instrumentalisten sind allein im Erzbistum Köln aktiv.

 

Weitere Informationen: Eine Übersicht über die Veranstaltungen der Kirchenmusikwoche findet sich unter:

Links:

Zurück

Pressekontakt

Erzbistum Köln
Newsdesk
Kardinal-Frings-Str. 1-3 50668 Köln T 0221 1642 3909 F 0221 1642 3990 newsdesk@erzbistum-koeln.de

Service und Kontakt

Service und Kontakt T 0221 1642 1411 F 0221 1642 3990 info@erzbistum-koeln.de