Erinnern - Gedenken | Abschied und Trost

Abschied und Trost

Gedenken an die Corona-Toten

Zentrale Gedenkfeier für die Corona-Toten in Berlin

Am 18. April 2021 fand die zentrale Gedenkfeier für die Corona-Toten in Deutschland statt. Morgens wurde in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Nachmittags fand die Gedenkfeier mit Bundespräsident Steinmeier statt.

Hören Sie das im Vorfeld entstandene Interview.

Lichtfenster als Zeichen der Solidarität

Bundespräsident Steinmeier lädt die Bürger/innen ein, ab sofort zum Gedenken an die Corona-Toten, täglich eine Kerze in das Fenster zu stellen. Das sei ein Zeichen der Anteilnahme mit den Trauernden. Die Kirchen würdigen und unterstützen diese Aktion.

> Lesen Sie dazu den Bericht aus der faz vom 22. Januar 2021.

> Lesen Sie dazu den Bericht vom domradio vom 22. Januar 2021.

> Video-Reportage: Gedenken an die Corona-Toten