Mitmachaktion für Kommunionkinder in Köln, Leverkusen, dem Rhein-Erft-Kreis und dem Bergischen Land

Schmetterlinge und Insekten sind in Not: es fehlen Plätze zum Satt-Werden, Ausruhen und Nachwuchs zeugen. Als Christen sind wir dazu aufgerufen, Verantwortung für die Schöpfung zu übernehmen und nach Papst Franziskus "die Erde zu einem wunderschönen Garten für die Menschheitsfamilie zu machen."

Im April 2019 erhalten die Kommunionkinder in Köln, Leverkusen, dem Rhein-Erft-Kreis und dem Bergischen Land bunte Schmetterlingskarten. Sie enthalten eine Grundausstattung zur Mitmachaktion ‚Picknickplätze für Schmetterlinge‘. Das Leben der Raupe, die Verpuppung als Endlichkeitssymbol und das Entfalten des Schmetterlings als Auferstehungszeichen sind in der Kommunionvorbereitung oft genutzte Beispiele für christliches Lebensverständnis.