Servicestelle Liegenschaften

Servicestelle Liegenschaften

Die Servicestelle Liegenschaften verwaltet für die mehr als 500 Kirchengemeinden des Erzbistums Köln die Liegenschafts- bzw. Grundstücksangelegenheiten insbesondere im Zusammenhang mit Erbbaurechten, Landpachten sowie Nutzungsverträgen zu unbebauten Grundstücken.

Die Verwaltung umfasst die Vertragsprüfung, -bearbeitung und -verwaltung, die Einholung der erforderlichen kirchenaufsichtsrechtlichen Genehmigungen und die finanzielle Abwicklung aus den Verträgen, die in Zusammenhang mit kirchlichem Grundbesitz stehen.

Die Servicestelle Liegenschaften berät die Kirchenvorstände weiterhin zum Erwerb/Verkauf/Tausch von unbebauten Grundstücken und begleitet die Vertragsverhandlungen bis zum genehmigungsfähigen Vertrag und dessen Umsetzung.

Auch für Flurbereinigungsverfahren ist die Servicestelle Liegenschaften Ansprechpartner für die zuständigen Behörden.

> detaillierte Informationen zu allen Fachbereichen für Interessenten, Vertragspartner und Notariate

> zuständige Mitarbeiter in den einzelnen Fachbereichen

Servicestelle Liegenschaften - Zentrale

Marzellenstr. 51-53 (Eingang: Ursulaplatz 1)
50668 Köln

Dr. Sonja Stelling

Gabriele Thelen

stellv. Leitung

Karla Alexandra Dörner

Assistenz Leitung