Weihbischof Ansgar Puff

Ansgar Puff wurde am 21. September 2013 zum Weihbischof in Köln geweiht. Als Weihbischof ist er für den Pastoralbezirk Süd des Erzbistums Köln beauftragt. In Vertretung des Erzbischofs hält er dort den Kontakt zu den Gemeinden und Mitarbeitern, führt Visitationen durch und firmt die Jugendlichen. Der Pastoralbezirk Süd umfasst die Stadt Bonn, die Kreise Euskirchen und Altenkirchen sowie Rhein-Sieg- und Rheinisch-Bergischen Kreis mit insgesamt gut 600.000 Katholiken.

Als Bischofsvikar ist Ansgar Puff für die Armen und die Caritas zuständig sowie für die Geistlichen Gemeinschaften.

Outdoor-Sprechstunde auf der Domtreppe

Die Outdoor-Sprechstunde von Weihbischof Ansgar Puff findet in der Regel montags zwischen 17:30 und 18:15 Uhr auf der Domtreppe statt. Die letzte Sprechstunde in 2018 wird am 15. Oktober stattfinden. 

An den folgenden Terminen werden Sie den Weihbischof nicht antreffen: 9. Juli bis 20. August / 24. September / 1. Oktober 2018. Sollten sich weitere Änderungen ergeben, sind wir bemüht, diese frühstmöglich auf dieser Seite einzustellen.