Das erste, zweite, dritte Lebensjahr

Pikler heißt ...

Das Kind als Person achten und respektieren.
Das kleine Kind aufmerksam und liebevoll versorgen. Es wissen lassen, was wir mit ihm tun. Uns mit ihm verständigen.Von Anfang an.

Dem Kind eine anregende Umgebung für Spiel und Bewegung geben. Es ungestört aktiv sein lassen. Ihm Zeit lassen, damit es sich in seinem Rhythmus entwickeln kann.

 

» Jeder Schritt, den das Kind selbständig macht, erleichtert den nächsten. « Emmi Pikler

Eltern-Kind-Kurse in Orientierung an Emmi Pikler

Die Eltern-Kind-Kurse Das erste Lebensjahr orientieren sich an der ungarischen Kinderärztin Emmi Pikler (1902-1984). Sie verbinden dabei frühkindliche Bildung und Elternbildung in einer Kurssituation. Eltern-Kind-Kurse sind Wohlfühlräume für Kinder und für Erwachsene.

> MEHR

Das zweite und dritte Lebensjahr heißt der Eltern-Kind-Kurs, der auf der Basis der Kleinkindpädagogik von Emmi Pikler nach dem ersten Lebensjahr weitergeführt wird.

> MEHR

So finden Sie Ihren Kurs ...

Die katholischen Familienbildungsstätten und die katholischen Bildungswerke bieten die Eltern-Kind-Kurse Das erste Lebensjahr und Das zweite und dritte Lebensjahr an.

Fortbildung für Eltern-Kind-Kursleiter/-innen in Zusammenarbeit mit der Pikler Gesellschaft Berlin

Die Fortbildung unterstützt erfahrene Kursleiter/-innen für die Durchführung von Eltern-Kind-Kursen in Orientierung an Emmi Pikler. Pikler-Pädagogik, Erwachsenenbildung/ Elternbildung, Eltern-Kind-Kursdidaktik, Kindergesundheit und Vorsorge, Lebenanfang und Spiritualität, Gesang und Liedgut sind die Themenbereiche der Fortbildung. Selbstlernzeiten, Kurshospitation und individuelle Beratung während der eigenen Kurstätigkeit gehören mit zum Qualifizierungskonzept.

> Hier finden Sie weitere Informationen zur Qualifizierung.

Der Kursdurchgang 2019/2020 ist ausgebucht. Der nächste Kurs ist für 2020/2021 geplant.

PiklerMobil und Spieltasche für Eltern-Kind-Kursräume

Spiel- und Bewegungsmaterialien in der Pikler-Tradition, damit Babys und Kleinkinder aus eigener Initiative spielen und sich bewegen können:

PiklerMobil > MEHR und die

SpielTasche > MEHR.

 

Pikler. Ein Theorie- und Praxisbuch für die Familienbildung

Für Kinder unter drei Jahren ist die Pädagogik Emmi Piklers sehr gefragt. Sie wird neu entdeckt für Krippen, Kindertagespflege, Kindertagesstätten und Elternbildung. In dem kürzlich erschienenen "Theorie- und Praxisbuch für die Familienbildung" werden Texte der ungarischen Kinderärztin zur Frühpädagogik (z.T. erstmals in deutscher Sprache) und wissenschaftliche Kommentare sowie Praxisberichte aus der Eltern- und Familienbildung im Erzbistum Köln vereint.

Das Buch wird vom Bildungswerk der Erzdiözese Köln e.V. und der Pikler Gesellschaft Berlin e.V. herausgegeben und ist im Verlag Beltz Juventa erschienen.

> BESTELLFORMULAR

Sie erreichen diese Seite auch direkt über die Domain

www.das-erste-lebensjahr.de