Aktuelles

                                                                                                                                         

Unsere Fortbildungsangebote im September

Bitte beachten Sie:

  • Die in Präsenz geplanten Veranstaltungen finden gemäß den Bedingungen der aktuellen Coronaschutzverordnung NRW (CoronaSchVO) statt.
  • Denken Sie bitte bei Präsenzveranstaltungen an einen entsprechenden Nachweis „Geimpft – Genesen – Getestet“.

  • Je nach aktueller Lage werden ggf. einige Veranstaltungen als Online-Seminar durchgeführt.

Mitmachausstellung: #Letsmeet – gemeinsam Leben in Köln

Mo, 20. September bis Do, 07. Oktober 2021 von 8:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Jugendzentrum der Synagogen-Gemeinde Köln, Roonstraße 50, 50674 Köln
Anmeldeschluss: 15. September 2021

Anmeldung: Ev. Schulreferat Köln
E-Mail
Telefon 0221/33 82–274 oder –278

Das Unsichtbare sichtbar machen II

Mi, 29.September 2021, 15:00 bis 17:30 Uhr
Referent: Matthias Thiesbrummel
Anmeldeschluss: 22. September 2021

Information und Anmeldung unter sementis

Die Problematik von Gottesbildern: Ausgewählte Textstellen des Buches Exodus (Abiturvorgaben 2022)

Do, 30.September 2021, 15:30 bis 18:00 Uhr
Referenten: Christina Zimmermann, Dr. Gunther Fleischer

Anmeldeschluss: 22. September 2021

Information und Anmeldung unter sementis

Was uns in Atem hält - Schöpfung im Umbruch

Pädagogische Woche 2021 vom 8.-12. November im Maternushaus Köln

Wie im letzten Jahr, so befinden wir uns auch in diesem Jahr immer noch in der Pandemie, allerdings an einem anderen Punkt. Auch wenn es wiederum bedeutet, dass die Pädagogische Woche unter dem Vorbehalt möglicher Einschränkungen steht, so freuen wir uns doch sehr, Ihnen hier einen Einblick in das Programm geben zu können. Über alle Änderungen werden wir Sie entsprechend informieren.

Programm und Anmeldung
Download Programm als PDF

Interreligiöse Kompetenz und Integration in einer sich wandelnden Gesellschaft

Mehr erfahren im Flyer zum Qualifizierungskurs und zur Fortbildungsveranstaltung
für Schulleitungen, Lehrer/innen sowie schulische Sozialarbeiter/innen in Nordrhein-Westfalen.

______________________________________________________________________

Digitaler Espresso BILDUNG.SOZIAL.DIGITAL.
Beiträge zu einer gelingenden und inklusiven Bildungsarbeit

Bildung wird digitaler. Aber ist digital auch besser und gerechter? Im Flyer mehr erfahren!
_______________________________________________________________________

Zur Stellenausschreibung Referent/in für den Bereich Globales Lernen

Die Hauptabteilung Schule/Hochschule im Erzbistum Köln hat für von der Flutkatastrophe betroffene Religionslehrerinnen und -lehrer, sowie Beauftragte für Schulpastoral eine Sammlung zum Schulstart zusammengestellt. Diese kann über einen Kurzlink abrufen werden.

Innerhalb der Zeit des Homeschooling stellen wir Ihnen die "Impulse zur Zeit" zur Verfügung. Hier finden sich einige Unterrichtsmaterialien und Ideen zur eigenen Gestaltung, die Sie für einen Religionsunterricht auf Distanz als Arbeitsanregung für Ihre Schülerinnen und Schüler nutzen können.

Die Ausgaben sind auf die geprägten Zeiten im Jahreskreis ausgerichtet. Der Bildimpuls und ein Schlusswort richten sich an Sie persönlich, sie möchten Ihnen einen besonderen Blick auf diese Zeit mitgeben. 

Folgen Sie dem nachstehenden Link Impulse zur Zeit zu der im Juni 2021 veröffentlichen Ausgabe „Zur Freiheit befreit – zur Freiheit berufen (Gal 5,1.13)“ sowie zu den bisher erschienenen Impulsen.