Aktivitäten für Paare

Paar-Zeit.
Paar-Zeit.
Paar-Zeit.
Paar-Zeit.

Paar-Zeit. Aktivitäten für Paare

Als Paar füreinander Zeit haben

Liebe, Beziehung bzw. Ehe leben vom Miteinander des Paares. Sowohl in der Routine des Alltags als auch in der frei gehaltenen Zeit – der Paar-Zeit. Diese Paar-Zeit lässt sich sehr gut mit religiösen Impulsen verbinden.

Bitte klicken Sie auf den für Sie interessanten Monat.

EUSKIRCHEN

Exerzitien für Paare mit ihren Kindern - „Alles hat seine Zeit …“ (Koh 3,1)

Die ignatianischen Exerzitien laden dazu ein, sich Zeit für die persönliche Beziehung zu Gott zu nehmen, ihr Raum zu geben und sie als eine Kraftquelle für den Familien-Alltag zu erfahren. Mütter und Väter können gemeinsam oder alleine mit ihren Kindern an den Exerzitien teilnehmen.

Aus der Perspektive der Evangelien nehmen Sie während dieser mehrtägigen Auszeit Ihr Leben intensiv und bewusst in den Blick und werden offen für Gottes Wort. Der Tagesablauf ist so gestaltet, dass Sie als Frau und Mann, als Mutter und Vater die nötigen freien Zeitfenster für diese Offenheit finden können.

Lassen Sie sich ein auf diese gemeinsame Gottsuche in allem ... im Schweigen, in biblischen Impulsen oder während der Besinnungs- und Gebets- und Gottesdienstzeiten.

Das Miteinander der Kinder sowie der Jugendlichen im Alter zwischen 4 und 14 Jahren wird altersgerecht religionspädagogisch betreut und gestaltet. Spiel und Inhalt ergänzen sich dabei sinnvoll. Die Kinder und Jugendlichen werden während der Familienexerzitien von ehrenamtlichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen begleitet, die immer einen Präventionskurs und in der Regel einen Gruppenleiterkurs absolviert haben. Das Kinder- und Jugendprogramm findet in Kleingruppen statt.

Zu den Essenszeiten als auch punktuell im Tagesverlauf gibt es regelmäßig auch gemeinsame Zeiten mit und von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern. Der gegenseitige Austausch über die gesammelten Erfahrungen ist ebenso ein fester Bestandteil der Exerzitien wie die begleitenden Einzelgespräche und die Feier der Eucharistie.
Termin: 5. bis 9.10.2022
Ort: Bildungsstätte Haus Maria Rast | Euskirchen
Team: Edith Gasper, P. Josef Ohagen, Agnes Irmen, GR Theresa Hennecke
Information: Edith Gasper | Telefon 0221 462607 | E-Mail: edith.gasper@arcor.de
Anmeldung: est-ex@erzbistum-koeln.de

Eine Veranstaltung der Abt. Erwachsenenseelsorge, Geistliches Leben und Exerzitienhaus

---

EUSKIRCHEN

Exerzitien für Paare mit ihren Kindern - „Du bist einzigartig“

Die ignatianischen Exerzitien laden dazu ein, sich Zeit für die persönliche Beziehung zu Gott zu nehmen, ihr Raum zu geben und sie als eine Kraftquelle für den Familien-Alltag zu erfahren. Mütter und Väter können gemeinsam oder alleine mit ihren Kindern an den Exerzitien teilnehmen.

Aus der Perspektive der Evangelien nehmen Sie während dieser mehrtägigen Auszeit Ihr Leben intensiv und bewusst in den Blick und werden offen für Gottes Wort. Der Tagesablauf ist so gestaltet, dass Sie als Frau und Mann, als Mutter und Vater die nötigen freien Zeitfenster für diese Offenheit finden können.

Lassen Sie sich ein auf diese gemeinsame Gottsuche in allem ... im Schweigen, in biblischen Impulsen oder während der Besinnungs- und Gebets- und Gottesdienstzeiten.

Das Miteinander der Kinder sowie der Jugendlichen im Alter zwischen 4 und 14 Jahren wird altersgerecht religionspädagogisch betreut und gestaltet. Spiel und Inhalt ergänzen sich dabei sinnvoll. Die Kinder und Jugendlichen werden während der Familienexerzitien von ehrenamtlichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen begleitet, die immer einen Präventionskurs und in der Regel einen Gruppenleiterkurs absolviert haben. Das Kinder- und Jugendprogramm findet in Kleingruppen statt.

Zu den Essenszeiten als auch punktuell im Tagesverlauf gibt es regelmäßig auch gemeinsame Zeiten mit und von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern. Der gegenseitige Austausch über die gesammelten Erfahrungen ist ebenso ein fester Bestandteil der Exerzitien wie die begleitenden Einzelgespräche und die Feier der Eucharistie.
Termin: 12. bis 16.10.2022
Ort: Bildungsstätte Haus Maria Rast | Euskirchen
Team: GR Barbara Wortberg i.R., Pfr. Georg Theisen, Adriane Reidick-Ferres, PR Frank Göbel
Information: GR Barbara Wortberg | Telefon 02173 989191 | E-Mail: barbara.wortberg@erzbistum-koeln.de
Anmeldung: est-ex@erzbistum-koeln.de

Eine Veranstaltung der Abt. Erwachsenenseelsorge, Geistliches Leben und Exerzitienhaus

---

BERGHEIM

„Leeres Nest oder Chance auf Neubeginn? - Partnerschaft nach dem Auszug der Kinder

Im Laufe einer Partnerschaft gibt es verschiedene Phasen, die eine Neuorientierung des Alltags mit sich bringen. Hierzu zählen zum Beispiel der erste gemeinsame Haushalt, die Geburt eines Kindes oder berufliche Veränderungen. Aber auch der Auszug der Kinder kann eine elementare Veränderung darstellen, die mit Herausforderungen und Chancen einhergeht.

Diesem neuen Lebensabschnitt - der Ihnen vielleicht unmittelbar bevorsteht oder schon vor einiger Zeit begonnen hat – möchten wir uns mit Ihnen gemeinsam widmen. Beim Kochen und in Paarübungen bekommen Sie Impulse von unserer Referentin für Ehe- Familien- und Lebensberatung und können miteinander ins Gespräch kommen.
Nach einer kurzen thematischen Einführung gehen Sie zu zweit der Frage auf den Grund, was Sie als Paar verbindet und wie Sie diese Verbindung miteinander stärken können. 

Wie gemeinsame Aktivitäten, das Kochen und etwas Neues Lernen verbindend wirken können, wird mit thematischen Impulsen und Anregungen unserer Kochreferentin sicher inspirierend sein.
Wir laden Sie ein, diesen Abend mit interessanten Inhalten, netten Gesprächen und leckerem Essen mit uns zu verbringen!“
Termin: 14.10.22, 17:00 - 21:00 Uhr
Ort: Anton-Heinen-Haus | Bergheim
Team: Margarete Roenspies-Deres, Ursula Spantig-Firmenich, Sarah Weis
Kosten: 19,50 pro Person
Informationen: Sarah Weis | E-Mail: weis@bildungsforum-rhein-erft.de
Anmeldung: info@bildungsforum-rhein-erft.de

---

DÜSSELDORF

Schnupperkurs Boogie-Woogie | (Paar- und Gruppentanz)

Der Kurs bietet zahlreiche Schritt- und Figurenvarianten und ist für jedes Alter und jedes Können geeignet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Erklärung und Grundlagen. Aufwärmphase. Sechser-Grundschritt. Führungsimpuls beim Platzwechsel und Platzwechsel-Varianten. Spindrehung; Links- und Rechtsdrehung für Damen und Herren. Schulterfasser und Brezel; Achter-Grundschritt. Figuren-Übungen und Ausklang.
Termin: Samstag, 22.10.2022, 14:00 - 17:00 Uhr
Ort: ASG Düsseldorf
Referent: Jürgen Reuter
Kosten: 10 Euro
Zusatzinformation: Hallenturnschuhe sind mitzubringen.
Anmeldung mit Kursnummer 220294U330: ASG | Telefon 0211 17400 | E-Mail:asg@asg-bildungsforum.de

Eine Veranstaltung der ASG Düsseldorf

---

KÖLN

kirche.tanzt - Das Tanz-Event mit Livemusik

Zwei Live-Bands (Bigband und Pop-Rock), eine Tanzfläche für Paartanz und Singles, Catering in der Kirche, Chill-Out-Area mit DJ
„Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt“ (Ps 30,11)
Termin: Samstag, 22.10.2022, 18:00 - 22:00 Uhr
Ort: St. Michael im belgischen Viertel, Köln
Kosten: 10 Euro Eintritt
Mehr Infos: www.kirche-tanzt.de 

Tickets gibt es unter info@djkdvkoeln.de.

Eine Veranstaltung des Diözesansportbundes im Erzbistum Köln (djk), der Evangelischen Kirchengemeinden Köln und Region, des Katholikenausschusses in der Stadt Köln, des Diözesanrates der Katholiken im Erzbistum Köln

---

EUSKIRCHEN

Ihren Rat und Ihre Kenntnisse brauchen wir!
Bitte unterstützen Sie uns bei der Verbesserung der Kurse für Brautpaare („Ehevorbereitungskurse“).

Sie haben einige Jahre Ehe-Erfahrung und sind darum die Expertin / der Experte für uns. Darum haben wir eine Bitte an Sie: Teilen Sie uns bitte bei einem Treffen am 28. Oktober von 16:00 - 19:30 Uhr mit, welche Informationen und Anregungen für junge Brautpaare sinnvoll sind. Ihre Erfahrungen und Anregungen sind eine wichtige Hilfestellung für uns, um unsere Seminare für Brautpaare („Ehevorbereitungskurse“) zu verbessern.
In Gesprächsrunden und durch Frage- und Bewertungsbögen nehmen wir Ihre Hinweise sehr gern entgegen.
Für Ihre Kinder gibt es eine Kinderbetreuung im „Haus der Familie“. Als kleinen Dank an alle gibt es abschließend einen Imbiss.
Termin: Freitag, 28.10.2022, 16:00 bis ca. 19:30 Uhr
Ort: Kath. Familienbildungsstätte Euskirchen „Haus der Familie“, Herz-Jesu-Vorplatz 5 | 53879 Euskirchen
Mitmach-Zusagen bitte an: Dr. Burkhard R. Knipping, Referent für Beziehungs- und Ehepastoral im Erzbistum Köln | Mobil: 01520 1642268 | E-Mail: burkhard.knipping@erzbistum-koeln.de 

Eine Veranstaltung der Abteilung Erwachsenenseelsorge, Beziehungspastoral, und der EFL Euskirchen, der FBS Euskirchen

---

DÜSSELDORF

Cook and Kiss | Als Paar gemeinsam kochen und genießen

Sie und Ihr Partner haben Spaß am Kochen und wollten eigentlich immer schon einmal mit mehreren Paaren zusammen kochen? Normalerweise erledigen wir im Alltag das Kochen so nebenbei und manchmal erscheint es sogar als eine mehr oder weniger lästige Pflicht. Dabei kann Kochen ein Erlebnis für Paare sein, das alle Sinne anregt, neuen Raum für Gespräche schafft und den Alltagstrott unterbricht - selbst wenn man nur wenig Zeit dazu hat. Bei uns bereiten Sie an diesem Abend ein köstliches Menü zu und genießen anschließend das Essen in Gesellschaft bei einem leckeren Wein.
Termin: Samstag, 29.10.2022, 17:00 - 20:00 Uhr
Ort: ASG-Bildungsforum, Gerresheimer Straße 90, 40233 Düsseldorf
Referentin: Ursula Bolhuis
Kosten: 33 Euro
Anmeldung mit der Kursnummer 2202660400: ASG | Telefon 0211 17400 | E-Mail: asg@asg-bildungsforum.de 

Eine Veranstaltung der ASG Düsseldorf

---

WIPPERFÜRTH-EGEN

Ein Baum für die Liebe

In Wipperfürth-Egen entsteht eine Liebesallee mit Bäumen, die Paare als Ausdruck ihrer Verbundenheit pflanzen.
Ein Baum als Symbol ihrer Liebe – verwurzelt, nachhaltig, lebendig. Oder wofür würdet Ihr einen Baum pflanzen?
Pflanzzeitraum: Herbst 2022
Weitere Informationen und Anmeldung: Ehe-, Familien- und Lebensberatung Bergisch Gladbach | E-Mail: info@efl-bergisch-gladbach.de oder Telefon: 02202 34918.
Weitere Online-Informationen

Eine Aktion der Ehe- und Beziehungspastoral Rheinberg und Oberberg, der EFL Bergisch Gladbach und der EFL Gummersbach

DÜSSELDORF

Natürliche Familienplanung. Online-Seminar über Zyklusapps und Temperatursensoren

Paare wollen heute Verantwortung füreinander wahrnehmen und in Fragen der Verhütung auf Natürlichkeit und Ganzheitlichkeit setzen. Natürliche Familienplanung (NFP) bietet eine Alternative zu künstlichen Hormonen an. Der Vortrag informiert über verschiedene Methoden, bietet einen Überblick über digitale Produkte und geht auf persönliche Fragen ein.
Termin: Mi 02.11.2022 | 19:00 - 21:15 Uhr
Ort: online
Referentin: Adelaide Dechow
Kosten: 7,50 Euro
Anmeldung mit Veranstaltungs-Nr. 2202640014 online: asg-bildungsforum/Angebote für Paare

Eine Veranstaltung der ASG, Düsseldorf

---

NEUSS | SENDEN

"Als Ehepaar auf großer Fahrt"- In welche Richtung geht unser Boot?
Besinnungstage für Ehepaare: Zeit als Paar finden; Zeit für Gott haben; Zeit, um mit anderen Ehepaaren Erfahrungen auszutauschen
Termin: 04.-05.11.2022
Ort: Exerzitienhaus Venne, Venne 25 | 48308 Senden
Kosten: 35,- Euro pro Person
Bitte mitbringen: Bettwäsche, Handtücher, Schreibzeug
Info und Anmeldung bis zum 28.10.2022 bei Sr. Annette Wolf, E-Mail: annettevuestro@gmail.com

Veranstaltet von der Kath. Gemeinschaft DienerInnen des Evangeliums | Neuss

---

KÖLN

Gesprächstraining für Paare - KEK Kurs - „Konstruktive Ehe Kommunikation“

Glückliche Paare haben ein Geheimnis: Sie können „wert-schätzend“ miteinander reden. Doch das „Wert-schätzende“ ist oft leichter gesagt als getan! Im Alltagsstress kochen unsere Emotionen oft schneller hoch, als uns lieb ist. Ein Wort gibt das andere, und schon hängt der Haussegen schief.
Wie ein Paar in herausfordernden Situationen anders miteinander im Gespräch sein kann, wie Meinungsverschiedenheiten und Probleme fair für beide Seiten geklärt werden können, wie also ein wirklicher Dialog stattfinden kann, das ist Inhalt der Gesprächstrainingseinheiten des KEK-Kurses.
Maßgebliches Ziel des Kurses ist die Vermittlung von Zuhörer- und Sprecherfertigkeiten, die neue Erfahrungen miteinander im Gespräch möglich machen.
Termine: 04.-05.11. und 18.-19.11.2022, freitags von 17.30 bis 20.00 Uhr, samstags von 9.30 bis 17.30 Uhr
Ort: St. Laurentius Kindergartens der Porzer Rheinkirchen | 51149 Köln
Referentinnen: Gaby Geister, KEK-Trainerin, Ehe-, Familien- u. Lebensberaterin, Dipl. Sozialpädagogin, Kommunikationstrainerin; Petra Klein KEK-Trainerin, Ehe-, Familien- u. Lebensberaterin, Dipl. Sozialpädagogin, Dipl. Sozialarbeiterin, Kommunikationstrainerin; Edeltraud Loch, KEK-Trainerin, Ehe-, Familien- u. Lebensberaterin, Trauma-Therapeutin, Kommunikationstrainerin, Systemisch-integrative Paartherapie
Kosten: Die Teilnehmergebühr beträgt für beide Wochenenden 320,- € pro Paar. Diese kann bei gewichtigen Gründen (z. B. Arbeitslosigkeit) auf Anfrage reduziert werden.
Anmeldung: Katholische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen, Friedrich-Ebert-Ufer 54 | 51143 Köln-Porz, Telefon 02203 52636, E-Mail: info@efl-porz.de

---

LEVERKUSEN

Kommunikationstraining für Paare (EPL)

Das Geheimnis zufriedener Paare liegt im Gespräch. Wenn es gelingt, eigene Bedürfnisse und Wünsche mitzuteilen und die des Partners, der Partnerin besser zu verstehen, wenn Meinungsverschiedenheiten konstruktiv geklärt werden - dann kann die Liebe wachsen. Das Kommunikationstraining gibt Paaren einfache Hilfestellungen in die Hand, die sie im Gespräch miteinander anwenden können.
Das Training besteht aus sechs thematischen Einheiten:

• „Wir verstehen uns!“ - Fehler und Möglichkeiten im Paargespräch

• „Ich kann mit dir reden, auch wenn ich sauer bin!“ - Unangenehme Gefühle äußern

• „Wir kommen einen Schritt weiter!“ - Probleme lösen

• „Das wünsche ich mir in unserer Beziehung!“ - Erwartungen an die Partnerschaft

• „So stelle ich mir unsere erotische Beziehung vor!“ - Erotik und Sexualität

• „Das trägt mich und uns!“ - Über Wertvorstellungen und Glauben sprechen

Nach einer Einführung zu jeder Einheit, bespricht jedes Paar für sich seine Themen, getrennt von anderen Paaren und unterstützt von speziell ausgebildeten Trainerinnen.
Termin: Sa 19.11.2022 | 10 - 18 Uhr und Sa 26.11.2022 | 10 - 18 Uhr
Ort: Kath. Bildungsforum Leverkusen, Manforter Straße 186 | 51373 Leverkusen
Trainerinnen: Regina Gläßer (Sozialpädagogin, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin, Kommunikationstrainerin für Paare) und Margarete Roenspies-Deres (Psychologin, Theologin, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin, Kommunikationstrainerin für Paare, Leiterin der Beratungsstelle EFL Rhein)
Kosten: 120 Euro
Anmeldung mit Kurs-Nr.: 22 636 400 21: Kath. Bildungsforum Leverkusen | Telefon 0214 830720; E-Mail info@bildungsforum-leverkusen.de

---

ONLINE

FairHeiraten – Für einen nachhaltigen Tag 

Falls Freunde von Ihnen heiraten oder sogar Ihr Kinder sich trauen wollen, hier ein Tipp:
Hochzeit werden sehr aufwändig zu einem »einzigartigen, außergewöhnlichen Tag« gestaltet, und viele Brautpaare wollen gemäß ihrer Lebensanschauung und ihres Lebensstiles ihre Hochzeit auch nach ökologischen und ‚fairen‘ Kriterien gestalten.
Vielfältige, konkrete Aspekte für eine ökologische, faire, nachhaltige Gestaltung der Hochzeit (Ringe, Blumen, Kleidung, Essen …) erfahren Sie in der Veranstaltung. Auch theologische Gesichtspunkte werden an diesem Abend berücksichtigt.
Termin: Mi 23.11.2022, 19:30 - 21:00 Uhr 
Ort: Online per Zoom
Referentin: Ariane Stedtfeld, Referentin des Gemeindedienstes für Mission und Ökumene der Ev. Kirche im Rheinland, Krefeld
Kostenfrei
Anmeldung
mit Veranstaltungs-Nr.: 2210260040 online unter: Paare begleiten FairHeiraten. Brautpaare für ökologische Gesichtspunkte stark machen (bildungswerk-ev.de)

---

DÜSSELDORF

Paarzeit: Der Tag zum Auftanken für Paare

Den Paar-Alltag unterbrechen, den Zauber des Anfangs, die Ressourcen aus der eigenen Paar-Geschichte entdecken und neue Perspektiven für Ihre Partnerschaft entwickeln – erleben Sie Impulse durch erfahrene Referenten, Übungen zu zweit und den Austausch mit anderen Paaren. Tanken Sie auf!
Die Veranstaltung richtet sich nicht an Paare, die sich in einer aktuellen Krise befinden. Ihnen empfehlen wir das individuelle Beratungsangebot der Kath. Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle in Düsseldorf.
Termin: Sa. 26.11.2022, 10:00 - 16:30 Uhr
Ort: ASG, Am Wehrhahn 28 | Düsseldorf
Referntin und Referent: Gisela Göllner-Kesting, Hermann-Josef Natrop
Kosten: 45,00 Euro
Anmeldung mit Veranstaltungs-Nr. 2202640018 online: asg-bildungsforum/Angebote für Paare

Eine Veranstaltung der ASG, Düsseldorf

KÖLN

Entspannungswochenende für Paare

Ein Wochenende voller Energietankstellen. Glückspendende Momente als Paar erleben! Sich selbst und einander verwöhnen kommt im Alltag oft viel zu kurz. An diesem Wochenende erschaffen wir uns Inseln der Entspannung und der Freude und widmen uns wertschätzend den vielen kleinen Glücksmomenten auf unserem gemeinsamen Weg. Lernen Sie leicht auszuführende Ayurveda-Massagen und achtsame Paar-Yoga-Übungen kennen und erfahren Sie, wie gegenseitige Unterstützung uns selbst glücklicher macht.
Termin: 09.12.2022 - 11.12.2022, 2 Tage
Ort: Maternushaus, Kardinal-Frings-Straße 1-3 | 50668 Köln
Referentin: Claudia Berlinger
Kosten: 150,00 EUR pro Person inkl. VP
Weitere Infos: Claudia Berlinger, E-Mail: post@Claudia-Berlinger.de | Mobil 0163 5028446
Anmeldungen an: Familien-Ferien-Trägerwerk e.V. | Telefon 02204 586020 | Telefax 02204 58602 29 | E-Mail: info@fftw.de

---

SIEGBURG

Geistliche Besinnung auf Verzeihen, Vergeben und Versöhnen als Paar

Verzeihen, Vergeben und Versöhnen sind Schritte und Prozesse, die Gewicht im Paar-Alltag haben: eine Handlung nicht zur Barriere im Miteinander machen; Belastendes aufheben; ein neues Miteinander entwickeln; „Wir“-Sein ermöglichen.
Verzeihen, Vergeben und Versöhnen werden tiefer erfasst und Anregungen entwickelt, die Engagierte in Paar-Angeboten aufgreifen.
Der Tag bietet Impulse, Texte der Heiligen Schrift, Reflexionen, Paar-Zeiten, Austausch und Stille, um sich des Themas sowohl in der Rolle als Referent/in sowie als privates Paar/Einzelperson anzunehmen.
Termin: Samstag, 10.12.2022, 10:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Katholisch-Soziales-Institut, Bergstraße | Siegburg
Referent: Dr. Burkhard R. Knipping, Referent für Beziehungs- und Ehepastoral
Kosten: 50 Euro pro Paar; kostenfrei für ehrenamtlich Engagierte in der Beziehungspastoral
Anmeldung: beziehungspastoral@erzbistum-koeln.de | Telefon 0221 16421268

Eine Veranstaltung der Abt. Erwachsenenseelsorge, Beziehungspastoral

DÜSSELDORF

Paar-Training: Lieben, Streiten und Versöhnen (KEK – Kompaktkurs)

In der Partnerschaft einmal unterschiedlicher Meinung zu sein, ist normal. Doch faires Streiten will gelernt sein. Im Paar-Training werden wichtige Gesprächsregeln vermittelt und an praktischen Beispielen aus dem Alltag erprobt. So kann Versöhnung gelingen. Dieser Kurs richtet sich an Paare ohne schwerwiegende Konflikte und arbeitet mit Elementen aus dem Lernprogramm für konstruktive Paarkommunikation des Instituts für Kommunikationstherapie und angewandte Forschung in Partnerschaft und Familie e. V., München.
Termine: Fr 20.01.2023, 16:00 - 20:00 Uhr | Sa 21.01.2023, 10:00 -16:15 Uhr | So 22.01.2023, 10:00 - 15:00 Uhr
Ort: ASG, Am Wehrhahn 28 | Düsseldorf
Referentin und Referent: Pia van Ooyen, Michael Bruckner
Kosten: 120,00 Euro
Anmeldung mit Veranstaltungs-Nr. 2302640015: asg-bildungsforum/Angebote für Paare

Eine Veranstaltung der ASG, Düsseldorf

BONN | VALLENDAR

Zeit für mich – Zeit für dich! Kanawoche in Vallendar

Quality-Time zu zweit: Während einer Einkehrwoche im schönen Haus der Familie in Vallendar bei Koblenz gibt es viel Zeit zum Kraft tanken. Die Woche bietet neue Impulse für die Paar-Beziehung, Spaziergänge in der Natur, Gespräche und Freizeitaktivitäten.
Paare jeden Alters finden Raum, sich (neu) zu begegnen, Luft zu holen und den Beziehungsalltag hinter sich zu lassen und vor allem: Zeit für sich als Paar.
Termin: 10.04.2023 -16.04.2023
Ort: Haus der Familie, Höhrer Str. 115, 56179 Vallendar
Veranstalter: Diemut und Martin Barth, Gemeinschaft Chemin Neuf | Bonn
Kosten: Pro Paar für die Woche zwischen 650 und 700 Euro für Unterkunft, Vollpension und Programm. Die Anmeldegebühr beträgt 50 Euro. Bitte sprechen Sie uns an, wenn es finanzielle Schwierigkeiten gibt; denn Geld soll kein Hinderungsgrund sein.
Anmeldung: über www.kanawoche.de oder per E-Mail: kana.bonn@chemin-neuf.de
Anmeldeschluss: 04.01.2023
Informationen: Diemut und Martin Barth, Gemeinschaft Chemin Neuf | Bonn, E-Mail: kana.bonn@chemin-neuf.de | Telefon 0228 30419559

Eine Veranstaltung der Gemeinschaft Chemin Neuf | Bonn

KÖLN

Paar – Liebe – Pflege
Impulstag für Partner/innen, die einen/eine an Demenz erkrankten/e Partner/Partnerin haben.
Anmeldung über sandra.behrendt@erzbistum-koeln.de | (keine V.-Nr.)
Termin: Mittwoch, 11. Mai 2023 | ca. 10:30 bis 16:30 Uhr | KSI
Referentin und Referent: Antje Köhler, Demenz sensible Kirche, und Ute Aldenhoff (Altenpastoral) und Dr. Burkhard R. Knipping (Beziehungspastoral)

KÖLN | SCHRAMBERG-SULGEN

Zeit für die Liebe – Der Beziehung mehr Schwung geben
Eine Familienwoche für die Ehe mit Kinderbetreuung

Elternsein ist auch Paar-sein. Beim Kurs können Sie ungestörte Momente von Zweisamkeit und intensivem Gespräch erleben: Zeit für die Liebe.
Vormittags: Zeit für das Paar | die Eltern
Nachmittags: Zeit für die Familie
Auch Paare ohne Kinder sind willkommen.
Termin: 29.07. bis 5.08.2023
Ort: Schramberg-Sulgen
Infos und Anmeldung: Familienferiendorf Schramberg-Sulgen | Telefon 07151 905355 E-Mail: wo-schramberg@me-deutschland.de

Eine Veranstaltung von Marriage Encounter

Beachten Sie bitte zu „Ehe und Beziehung stärken“ auch

Kein Angebot für Paare verpassen?

Kein Angebot für Paare verpassen? Der Newsletter „Angebote für Paare“ informiert Sie jeden zweiten Monat per Email über alle Angebote für Paare informiert.  |  Anmeldung zum Newsletter hier...