Aktivitäten für Paare

Paar-Zeit.
Paar-Zeit.
Paar-Zeit.
Paar-Zeit.

Paar-Zeit. Aktivitäten für Paare

Als Paar füreinander Zeit haben

Liebe, Beziehung bzw. Ehe leben vom Miteinander des Paares. Sowohl in der Routine des Alltags als auch in der frei gehaltenen Zeit – der Paar-Zeit. Diese Paar-Zeit lässt sich sehr gut mit religiösen Impulsen verbinden.

Hygiene- und Schutzmaßnahmen

In allen Veranstaltungen werden die aktuell einzuhaltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen beachtet. Bitte wirken Sie entsprechend der Vorgaben mit.

Falls Sie Fragen zu den aktuellen Maßnahmen haben, wenden Sie sich bitte an den Veranstalter oder die Mitarbeiter der Ehepastoral, die die Veranstaltung durchführen (siehe "Anmeldung").

Bitte klicken Sie auf den für Sie interessanten Monat.

TROISDORF

World Wide Candle Lighting - Gedenkgottesdienst für fehl- und totgeborene und früh verstorbene Kinder

Seit vielen Jahren ist der zweite Sonntag im Dezember ein fester Termin für viele Sterncheneltern. Eine Lichterwelle geht an diesem Sonntag um die Welt, indem um 19:00 Uhr Ortszeit in allen Ländern Kerzen ins Fenster gestellt werden, die an die zu früh gestorbenen und schmerzlich vermissten Kinder erinnern. Wer an diesem Abend nicht mit seiner Trauer allein sein will, ist eingeladen zum Gedenkgottesdienst. Zeit für Stille, Gespräch, Musik, Gebet und zum Kerzenbasteln.

Sonntag, 13. Dezember 2020, 17:30 Uhr
Kirche St. Hippolytus, Hippolytusstraße, 53840 Troisdorf
Friedhelm Hohenhorst (GR), Daniela Ballhaus (PR)

Informationen: Daniela Ballhaus, 02241-804051

---------

UNKEL

Candle-Lighting-Day - Ökumenischer Gottesdienst für Eltern, die ein Kind verloren haben oder Menschen, die ihnen nahe stehen

Wenn ein Kind stirbt, trauern Eltern, Geschwister, Angehörige und Freunde viele Jahre – oft ein Leben lang. An diesem Tag sind Sie eingeladen, in einem Wortgottesdienst der je eigenen Trauer einen Ort zu geben und der Hoffnung auf ein Leben in Gottes Liebe Ausdruck zu verleihen

Sonntag, 13. Dezember 2020, 16:30 Uhr
Kirche St. Pantaleon, Corneliaweg, 53572 Unkel
Rita Cosler (Referentin Ehepastoral, GR), Sophie Laschefski (Studentin)

Informationen: Rita Cosler. 02224-1828345, rita.cosler@erzbistum-koeln.de

WERMELSKIRCHEN

Füreinander berufen | Besinnungswochenende für Paare, die ihr Geheimnis suchen

Das Besinnungswochenende bietet die Möglichkeit als Paar auf das zu schauen, wofür wir – jeder einzelne und wir als Paar – brennen und was uns ausmacht. Jedes Paar geht dabei einen ganz individuellen Weg und hat so die Gelegenheit, dem eigenen Geheimnis – neu – auf die Spur zu kommen und es in den Alltag zu integrieren. Einzelarbeit- und Paargespräche wechseln sich ab, inhaltlicher Gruppenaustausch spielt nur eine sehr untergeordnete Rolle, die Gespräche und der inhaltliche Austausch bleiben im Paar.
Methoden: Elemente aus dem Berufungscoaching „WaVe“, Paargespräche, Gebetsimpulse durch den Tag und Wortgottesdienst am Sonntag
Termin: Freitag, 22. Januar 2021, ab 18.00 Uhr bis Sonntag, 24. Januar 2021, 14.00 Uhr.
Ort: Tagungshotel Maria in der Aue, In der Aue 1, Wermelskirchen
Referentinnen: Sr. Kerstin-Marie, Berufungscoach und Systemischer Coach und Jessica Lammerse, Pastoralreferentin in der Ehepastoral
Kosten: 250,-- Euro pro Paar
Anmeldung im Tagungshaus Maria in der Aue per Mail: info@fftw.de 

BERGISCH GLADBACH

„Entdecken, was zählt...“
Geschenktag für Paare zum Valentinstag 

„Entdecken, was zählt…“ ist ein geschenkter Tag für Paare und möchte Sie verführen

zu einem gemeinsamen Nachmittag …

„Entdecken, was zählt…“ will Sie in anregenden Gesprächen und interessanten Angeboten miteinander und mit anderen Paaren in Austausch bringen ...

„Entdecken, was zählt…“ bietet neue Blickwinkel auf das Leben zu zweit.

Programm: Vortrag Erwin Becker, Leiter der EFL Bergisch Gladbach: "An Krisen wachsen - besondere Zeiten für die Beziehung"; Workshops, Segen

21. Februar, 14.00 - 18.00 Uhr 

Katholisches Bildungsforum Bergisch Gladbach, Laurentiusstr. 4-12

Information und Anmeldung: 02202-936390

 

 

MARIENHEIDE - WIPPERFÜRTH

Paar-Radtour zum Valentinstag - Zuversicht verleiht Flügel 
Rundtour von Marienheide über Wipperfürth

Startpunkt ist der Bahnhof in Marienheide, Gesamtlänge ca. 50km

Abschluss mit einer Hl. Messe mit Kreisdechant Christoph Bersch

21. Februar 2021, 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Kosten pro Paar 35.-€

Anmeldung: Kath. Bildungswerk OBK, 02202-93639-62/-63

 

ERZBISTUMSWEIT

Briefaktion in der Fastenzeit für Paare
„7WochenNeueSicht“

Gönnen Sie sich … 
… neue Perspektiven 
… stärkende Zwischenstopps
… genussvolle Momente der Nähe
… beflügelnde Aussichten 

mit der deutschlandweiten Fastenzeitaktion für Paare 2021 unter dem Motto „7WochenNeueSicht“.

Wöchentliche „Briefe“ – erhältlich als Postbrief, Mail, Download – bieten Ihnen

  • schöne Anlässe für interessante Gespräche
  • neue Impulse für die Partnerschaft 
  • gute Ideen zum gemeinsamen Ausprobieren 

Nutzen Sie die Zeit von Aschermittwoch bis Ostern für sich selbst und füreinander. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung kostenfrei wöchentlich je einen „Brief“ mit Anregungen für Ihre Partnerschaft.

Anmeldung: www.7wochenNeueSicht.de

 

WIPPERFÜRTH

Miteinander leben und lieben - Sinn- und Erlebnistag für Paare

Schenken Sie sich und ihrem Partner einen Tag voller neuer Sinneseindrücke:

  • Gemeinsam als Paar in einer Gruppe mit allen Sinnenerleben was erleben durch biografische Wahrnehmungsübungen
  • Gemeinsam essen und sich austauschen
  • Potentiale sehen und entdecken für den Alltag als Paar und etwas Neues ausprobieren.

Sa 27.02.2021, 10.00 – 17.00 Uhr

Katholische Familienbildungsstätte Klosterplatz 2 | 51688 Wipperfürth

Referenten: Carolin Dörmbach, Improspielerin, Coach, Kulturanthropologin,

Thomas Dörmbach, Diplom Sozialarbeiter, M. A.

Teilnahme-Gebühr 30,00 € pro Paar

Anmeldung: Haus der Familie Telefon:  02267 871420, Mail: info@hdf-wipperfuerth.de Veranstaltungs-Nr. 6401020

WERMELSKIRCHEN

Füreinander berufen | Vertiefungswochenende Paarberufung 

Für Paare, die schon einmal an dem Wochenende „Füreinander Berufen“ teilgenommen haben und sich eine Vertiefung oder Auffrischung der Inhalte und Erfahrungen wünschen. Mit neuen Elementen und Übungen können Sie als Paar noch einmal Ihre Paarberufung in den Blick nehmen und miteinander auf Ihre „Vision“ schauen. 
Methoden: Neue Elemente aus dem Berufungscoaching „WaVe“, Paargespräche und geistliche Elemente.
Termin: Samstag, 17. April 2021, 10.00 Uhr bis Sonntag, 18. April 2021, 16.00 Uhr
Ort: Tagungshotel Maria in der Aue, In der Aue 1, Wermelskirchen
Referentinnen: Sr. Kerstin-Marie, Berufungscoach und Systemischer Coach und Jessica Lammerse, Pastoralreferentin in der Ehepastoral
Kosten: 170,-- Euro pro Paar
Anmeldung im Tagungshaus Maria in der Aue per Mail: info@fftw.de 

BERGISCH GLADBACH

Kinoabend mit der EFL

Gezeigt wird der Film „Die Nacht der Nächte“.

5. Mai, 19.00 Uhr Kino Bensberg

Kosten: Kinoeintritt

Keine Anmeldung erforderlich

 

VON MARBURG BIS LAHNSTEIN

Lahn-Camino
Pilgern für Paare - mit dem Fahrrad auf dem Jakobsweg

Diesmal geht es auf dem Jakobsweg von Marburg nach Lahnstein. Für unterwegs gibt es spirituelle Impulse, die Übernachtungen mit Frühstück und tw. Lunchpaket sind in einfachen Unterkünften. An- und Abreise erfolgt mit einem Reisebus mit Fahrradanhänger.

21. - 25. Mai 2021

Von Marburg nach Lahnstein, 

Kosten pro Paar incl. Ü/F und An- und Abreise 500.-€

Anmeldung: Gemeindereferent Georg Kalkum, Referent für Ehe- und Beziehungspastoral 02195-684453, georg.kalkum@erzbistum-koeln.de

 

WIPPERFÜRTH

Stille-Meditation – Raum und Zeit für das gemeinsame Glück! 

Für Paare, die ihren gemeinsamen Wünschen, Träumen und Werten wieder näher rücken möchten, wieder Zeit für wirklich Gemeinsames in ihren Alltag integrieren möchten, ist Stille-Meditation ein wundervoller Weg. In gemeinsam erlebter Stille beschenkt man sich gegenseitig ohne große Worte, ohne besondere Aufmerksamkeiten und ganz ohne Anstrengungen. In der Stille verbinden sich die Herzen zu einem lichten Seelenfeld und schwingen sich auf eine gemeinsame Frequenz ein; die höchste Lichtfrequenz der alles verbindenden Liebe. 
Im Workshop STILLE 2.0 lernen Paare den Weg in die heilsame, reinigende, befreiende und tröstende Kraft der Stille kennen. In der Stille des eigenen Herzens öffnet sich ein Raum für das gemeinsame Glück. Dort liegt die Quelle, um Verbundenheit intensiv fühlen und erleben zu können. Stille gemeinsam zu erleben ist purer Genuss.   

Samstag, 8.05.2021, 10.00 – 16.00 Uhr

Haus der Familie, Klosterplatz 2, Wipperfürth

Leitung: Petra Weiss, Psychopädagogin, Kommunikationswirtin
Kosten: 20,00 Euro pro Paar 
Anmeldung und Information: FBS Haus der Familie, Telefon: 02267 871420

BERGISCH GLADBACH

„Entdecken, was zählt...“
Geschenktag für Paare zum Valentinstag 

„Entdecken, was zählt…“ ist ein geschenkter Tag für Paare und möchte Sie verführen

zu einem gemeinsamen Nachmittag …

„Entdecken, was zählt…“ will Sie in anregenden Gesprächen und interessanten Angeboten miteinander und mit anderen Paaren in Austausch bringen ...

„Entdecken, was zählt…“ bietet neue Blickwinkel auf das Leben zu zweit.

Programm: Vortrag Erwin Becker, Leiter der EFL Bergisch Gladbach: "An Krisen wachsen - besondere Zeiten für die Beziehung"; Workshops, Segen

13. Juni 2021, 14.00 - 18.00 Uhr 

Katholisches Bildungsforum Bergisch Gladbach, Laurentiusstr. 4-12

Information und Anmeldung: 02202-936390

 

ODENTHAL-ALTENBERG

Unser spannendes Miteinander - Intuitives Bogen schießen für Paare

Spannung aushalten – Spannung ins rechte Maß bringen – den Bogen nicht überspannen – in der Ruhe die Kraft spüren – das Ziel im Auge haben – der eigenen Intuition vertrauen …

Haus Altenberg, Odenthal-Altenberg

12. Juni, 10.00 - 15.00 Uhr 

Kosten: 20.- pro Paar, Selbstverpflegung

Anmeldung: Gemeindereferent Georg Kalkum, Referent für Ehe- und Beziehungspastoral 02195-684453, georg.kalkum@erzbistum-koeln.de

ASSISI / UMBRIEN

Besinnungswoche für Paare in Assisi 
Unsere Liebe - ein Spiegel Gottes

In jeder Liebe leuchtet etwas von der Liebe Gottes auf: unser Leben ist ein Spiegel Gottes. In unserem Alltag erfahren wir aber auch die Grenzen unserer Liebesfähigkeit und bleiben oft in dem, was unversöhnt ist, stecken.

Klara und Franziskus haben in der Liebe zu Jesus Christus eine überzeugende Lebens- und Beziehungsgestalt als Frau und Mann gefunden. Die Woche bietet die Möglichkeit, das eigene Leben als Paar neu in den Blick zu nehmen und neue Wege des Glaubens und der Liebe miteinander zu gehen.

18.-26. September 2021

Assisi

Begleitung: Maria Moormann, Georg Kalkum, Pfr. Wolfgang Pütz

Kosten pro Person incl. Flug Düsseldorf-Rom, Transfer nach Assisi, Ü/HP auf Anfrage

Anmeldung für Assisi: Referat Geistl. Leben und Exerzitienhaus, EST-EX@erzbistum-koeln.de, 0221-16421653

Info: Gemeindereferent Georg Kalkum, Referent für Ehe- und Beziehungspastoral 02195-684453, georg.kalkum@erzbistum-koeln.de

 

SIEGBURG

Unsere Stärke liegt im "Du", "Ich" und "Wir"

Geistliche Besinnung und biografische Arbeit…

Jedes Paar hat ganz besondere Stärken. Es zeigt seine Stärken im Miteinander wie im Handeln für andere. Oft sind dem Paar seine Ressourcen und Potentiale gar nicht bewusst. Mit Hilfe von Übungen aus der Biografiearbeit macht das Paar sich seine Stärken klar. Geistliche Impulse zeigen Wege, diese Stärken in Gott zu verankern und seinen Zuspruch für das Paar.

Das Seminar endet mit einem gemeinsamen Abendessen.

Kath.-Soziales Institut, Bergstraße 27, 53721 Siegburg

Sa., 25.09.2021, 10 bis 18 Uhr

Referent/in: Carolin und Thomas Dörmbach, Erwachsenenbildner, mit Qualifikation für Biografiearbeit

40 Euro pro Paar (Seminargebühr und Tagungsverpflegung)

Anmeldung: Sandra Behrendt, Mail: sandra.behrendt@erzbistum-koeln.de, Tel.: 0221 1642 1455

 

WIPPERFÜRTH

Gang in die Nacht – Paare unterwegs

Zeit miteinander. Zeit füreinander. Unterwegs sein. Gehen. Verweilen. Reden. Schweigen. Gedanken zur Liebe. Erinnerungen. Hoffnungen. Segen. Ein Stationenweg mit Gedanken zur Liebe und zur Partnerschaft.
Zum Abschluss: Einladung zu einem kleinen Abendimbiss mit Wein und Brot.

Freitag, 17.09.2021, 18.00 - 22.00 Uhr
Haus der Familie, Klosterplatz 2, Wipperfürth
Leitung: Carolin und Thomas Dörmbach

Kosten: 30,00 Euro pro Paar

Anmeldung und Information: Haus der Familie, Telefon: 02267 871420

KÖLN

Füreinander berufen | Besinnungstag für Paare, die ihr Geheimnis suchen

Der Besinnungstag bietet die Möglichkeit als Paar auf das zu schauen, wofür wir – jeder einzelne und wir als Paar – brennen und was uns ausmacht. Jedes Paar geht dabei einen ganz individuellen Weg und hat so die Gelegenheit, dem eigenen Geheimnis – neu – auf die Spur zu kommen und es in den Alltag zu integrieren. Einzelarbeit- und Paargespräche wechseln sich ab, inhaltlicher Gruppenaustausch spielt nur eine sehr untergeordnete Rolle, die Gespräche und der inhaltliche Austausch bleiben im Paar.
Methoden: Elemente aus dem Berufungscoaching „WaVe“, Biblischer Impuls, Paargespräche und Gebetszeit 
Termin: Samstag, 06. November 2021 | 10 - 17 Uhr 
Ort: FamilienForum Köln Agnesviertel, Weißenburgstraße 14, 50670 Köln
Wegen der fehlenden Parkmöglichkeiten vor Ort, wird die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen!
Referentinnen: Sr. Kerstin-Marie, Berufungscoach und Systemischer Coach und Jessica Lammerse, Pastoralreferentin in der Ehepastoral
Kosten: 30,- € pro Paar inkl. Mittagsimbiss, Kaffee und Getränke 
Anmeldung: FamilienForum Agnesviertel, Telefon 0221 7753460 oder info.agnesviertel@familienbildung-koeln.de

Vorankündigung:
Spirituelle Israelreise für Paare 

Das erste Wunder Jesu, von dem uns das Johannesevangelium erzählt, spielt bei einer Hochzeit in dem kleinen Dorf Kana bei Nazaret. Dem Hochzeitspaar wurde das Fest gerettet und wir dürfen lernen: Durch diesen Gast kann alles Wasser zu Wein werden!

In diesen Tagen in Israel erhalten Paare die Möglichkeit ihre Krüge wieder zu füllen - auf den Spuren Jesu. Wir werden die Bibel neu erleben: Die größte Liebesgeschichte der Welt.

5. - 15. März 2022

Geistl. Leitung: Pfr. Udo Casel, GR Georg Kalkum

Kosten: Auf Anfrage

Informationen und gesondertes Programm auf Anfrage bei Georg Kalkum, Tel.: 02195 684453, Mail: georg.kalkum@erzbistum-koeln.de

Gang in die Nacht - Vom Losgehen und Ankommen

Ein Stationenweg mit Gedanken zur Liebe und Partnerschaft. Und zum Abschluss: Einladung zu einem kleinen Abendimbiss mit Wein und Brot.

Termin: noch offen
Standort: noch offen
Leitung: Rita Cosler (Referentin Ehepastoral, GR), Sabine Montag (PR)
Teilnahme kostenfrei

Informationen: Rita Cosler, 02241-2554250, rita.cosler@erzbistum-koeln.de  oder sabine.montag@erzbistum-koeln.de

Beachten Sie bitte zu „Ehe und Beziehung stärken“ auch

Kein Angebot für Paare verpassen?

Kein Angebot für Paare verpassen? Der Newsletter „Angebote für Paare“ informiert Sie jeden zweiten Monat per Email über alle Angebote für Paare informiert.  |  Anmeldung zum Newsletter hier...