Zum Inhalt springen
Service

Leben in Fülle - Kirchliche Seniorenarbeit

Im und mit dem Alter Kirche sein

Wir greifen aktuelle Themen der kirchlichen Seniorenarbeit auf, die zeitgemäße Formen von Engagement ermöglichen und das Miteinander der alten und jungen Generationen fördern.

Alt und Jung in Kontakt - Postkartenaktion

Gut, dass es dich gibt. Für ein christliches Miteinander der Generationen. Machen Sie mit bei der interaktiven Postkartenaktion, die Alt und Jung zusammenbringt.

Beratung für in der
Seniorenarbeit Engagierte 

In den gemeindlichen Räumen setzen wir uns dafür ein, das Engagement im und mit dem Alter zu stärken und weiterzuentwickeln.

Weitere Themen

Auf dieser Seite finden Sie Anregungen wie Materialien und weiterführende Links, die Sie in der Begleitung alter und hochalter Menschen unterstützen. 

Die Zahl der Menschen mit einer Demenzerkrankung ist ansteigend. Dies ruft bei vielen Ängste und Unsicherheiten hervor und oftmals stehen medizinische Fragestellungen oder praktische Themen wie Pflegenotstand und Kostenexplosion im Fokus.

In der Pastoral nehmen wir den ganzen Menschen in den Blick. Es geht darum, ein seelsorgliches Bewusstsein dafür zu schaffen, Menschen mit einer Demenz nicht als Problem zu betrachten. In dem, was sie sind und zu geben haben, tragen sie zum Reichtum und zur Vielfalt von Gesellschaft und Kirche bei.

Einsamkeit kann jede und jeden treffen, unabhängig vom jeweiligen Alter, der Lebenssituation oder der Lebensphase, in der man sich gerade befindet. Menschen, die eine Übergangssituation in ihrem Leben gestalten oder die ein plötzliches Schicksal bewältigen müssen, können besonders von Einsamkeit betroffen sein.

Alter und Altern werden in den unterschiedlichen Lebensphasen zunehmend vielfältiger wahrgenommen und erlebt. Die Initiative der Altenpastoral stellt sich diesem „Leben in Fülle“.

Ein ca. 30-minütiger Film und ein praxisorientiertes Materialpaket sind so gemeinsam mit den Partnern der Initiative entstanden und regen dazu an, das Thema Alter und älter werden, auf vielfältige und wertvolle Weise in den Blick zu nehmen.

Gut, dass es dich gibt. Für ein christliches Miteinander der Generationen. Machen Sie mit bei der interaktiven Postkartenaktion, die Alt und Jung zusammenbringt.

Hier finden Sie eine Zusammenstellung unserer Meditations- und Gebetskarten, Filme, Audiodateien u.v.m.. Die Materialien lassen sich vielseitig verwenden und können kostenfrei bestellt werden, solange der Vorrat reicht.

Viel Freude beim Stöbern, anschauen, hören. Sie gerne können Sie uns Ihr Feedback geben, wie Sie die Materialien genutzt haben und welche erfahren Sie sammeln konnten. Wir freuen uns, darüber zu erfahren.

Verbunden leben - ein interreligiöser Gebetsbegleiter für den Frieden.

In der heutigen Zeit strömt eine Vielzahl von beunruhigenden Nachrichten auf uns ein. Unser Gebetsbegleiter möchte dazu beitragen, die Unruhe zu durchbrechen. 

Meditationskarten

Meditationskarten zu den Grundgebeten des Lukasevangeliums

Zu den vier Grundgebeten und Gesängen des Lukasevangeliums bieten wir Ihnen zur spirituellen Vertiefung diese Meditationskarten an. Diese Gebete und Gesänge sind als Teile des Stundengebets eng mit dem Tages-Rhythmus im Beten verbunden. Die Karten können zu einem ganz persönlichen spirituellen Begleiter werden als auch darüber hinaus die Arbeit in Gruppen, Gremien oder Verbänden bereichern.

  • Meditationskarten (Lesezeichen) zum Vater Unser
    Das Vater Unser, das Gebet aller Getauften, wird Sie in sieben Meditationskarten in Lesezeichenform wochenweise durch die Fastenzeit (und darüber hinaus) begleiten.

  • Meditationskarten (Lesezeichen) zum Benedictus
    Das Benedictus ist eines der bekanntesten und ältesten Gebete. Zehn gestaltete Lesezeichen laden Interessierte dazu ein, den Lobgesang des Zacharias (neu) zu entdecken. Das Lesezeichenset bietet somit eine persönliche Annäherung an einen der Grundtexte des Christentums. Es kann sowohl zu einem eigenen spirituellen Begleiter werden als auch die Arbeit in Gruppen, Gremien oder Verbänden bereichern.

  • Meditationskarten (Lesezeichenset) zum Magnificat
    Das Magnificat ist eines der bekanntesten und ältesten Gebete der Kirche. Maria preist darin Gott als den, der sich ihr in seiner grenzenlosen und vollkommenen Liebe zuwendet. Es wird von der Kirche täglich in der Vesper gebetet.
    Die Meditationskarten in Lesezeichenformat dienen der spirituellen Vertiefung. Sie können zu einem ganz persönlichen spirituellen Begleiter werden als auch darüber hinaus die Arbeit in Gruppen, Gremien oder Verbänden bereichern. Seitens der Abteilung Erwachsenenseelsorge wird eine Gesprächsbegleitung angeboten.

  • Meditationskarten (Lesezeichenset) zum Nunc dimittis
    Die Meditationskarten in Lesezeichenformat zum Nunc dimittis dienen der spirituellen Vertiefung. Die Materialien können zu einem ganz persönlichen spirituellen Begleiter werden als auch darüber hinaus die Arbeit in Gruppen, Gremien oder Verbänden bereichern. Seitens der Abteilunlung Erwachsenenseelsorge wird eine Gesprächsbegleitung angeboten.

Weitere Materialen

  • Dialogbuch „Demenz. Pastorale Reflektionen“
    Das Dialogbuch „Demenz. Pastorale Reflexionen“ zeigt Perspektiven zum Umgang mit dem Thema „Demenz und Spiritualität“ auf. In unterschiedlichen Beiträgen und Impulstexten wird ein persönlicher Zugang zum Thema Demenz eröffnet.
    Einzelexemplare des Buches sind unter bestellung@erzbistum-koeln.de kostenfrei erhältlich, solange der Vorrat reicht. Falls Sie das Buch in hoher Stückzahl bestellen, erheben wir eine Schutzgebühr.

  • Das Kartenset “Der innere Kern, spirituelle Zugänge zur Demenz“
    Das Karten-Set bietet über Bild- und Textimpulse die Möglichkeit, zum Thema Demenz und Spiritualität ins Gespräch zu finden. Es ist unter bestellung@erzbistum-koeln.de kostenfrei erhältlich, solange der Vorrat reicht.

  • Licht in der Dunkelheit
    Unter www.licht-in-der-dunkelheit.info finden Sie von September 2022 bis Februar 2023 unsere Sammlung an Impulsbildern und Texten, die Sie in der Begleitung von alten und hochalten Menschen über die Herbst-und Winterzeit hinweg unterstützen können. Die Materialien können kostenfrei und solange der Vorrat reicht ab dem 1. September bestellt werden.

  • Materialsammlung Leben in Fülle, der Film.
    In dieser Sammlung finden Sie eine Filmdokumentation und einzelne Filmclips, sowie: Dossiers, Arbeitseinheiten, Modulbilder, Postkarten mit Motiven und Zitaten aus der Filmdokumentation. Bitte schauen Sie hier...
    Die Materialmappe kann in Gedruckter und CD-Rom Form hier bestellt werden.

Veranstaltungen & Angebote 2024

Mit unseren Angeboten gehen wir stets auf aktuelle Themen und Entwicklungen ein und bieten Ihnen dazu einen fachlich vernetzten Austausch sowie inspirierende Impulse an, die zum Weiterdenken anregen können. An unseren Veranstaltungen teilnehmen können alle Menschen, die am Thema kirchliche Seniorenarbeit interessiert sind oder die sich bereits in diesem Themenfeld engagieren. 

    Wir für Sie, das sind...

    Ute Aldenhoff


    „Ihr Engagement erfüllt unsere Arbeit mit Leben.

    Leben in Fülle. Ich bin für Sie da!“

    Ute Aldenhoff

    Ute Aldenhoff

    Referentin Altenpastoral

    Marzellenstraße 32
    50668 Köln

    Anne Wixforth


    „Gerne bin ich in Ihren Anliegen rund um die Veranstaltungsorganisation und bei allgemeinen Fragen für Sie da."

    Anne Wixforth

    Anne Wixforth

    Sekretariat
    montags und freitags

    Marzellenstraße 32
    50668 Köln


    Sie erreichen diese Seite
    auch über die Domain:

    www.leben-in-fuelle.info 

    Besuchen Sie uns bei facebook.