Mai/Juni: Lauch-Spaghetti mit Zitronensoße und Scampi

Lauchspaghetti (002)

Zutaten für 2 Personen: 1 Essl. Butter, 1 Essl. Mehl, 200 g Sahne, Saft von 1 - 2 Zitronen ( je nach gewünschter Säure), Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 1 Stange Lauch, 180 g Spaghetti, 12 Scampi (je nach Größe)

Zubereitung: Die Lauchstange putzen und längs in dünne Streifen schneiden. Die Butter zerlassen und mit Mehl, Sahne und Zitronensaft eine helle Soße zubereiten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und köcheln lassen. Die Spaghetti kochen und nach ca. 4 Minuten die Lauchstreifen hinzufügen. Die Scampi waschen, trocken rupfen und in heißem Olivenöl braten, nach Belieben mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen.

Die Sahne kann man z.T. durch Milch oder Wasser ersetzen.